Sie sind hier: Startseite -> Wohnlexikon -> Friteuse

Friteuse

Einfaches Küchengerät mit negativem Image

Die Friteuse ist ein Küchengerät, mit dem man per Öl, das erhitzt wird, leckere Speisen zubereiten kann. Gerade so beliebte Speisen wie Schnitzel, Fischstäbchen oder ähnliche Gerichte lassen sich so einfach und schnell zubereiten. Außerdem ist die Friteuse aus den Lokalen bekannt, wo man die leckeren Pommes Frites bestellen kann und mit dem gleichen, aber meist natürlich viel kleineren Gerät kann man den Effekt zu Hause auch erzielen.

Vorteile und Nachteile der Friteuse

Der Vorteil der Friteuse liegt darin, dass man mit wenig Zeitaufwand leckere Speisen zubereiten kann, wobei es nicht nur Fleisch sein muss. Mit einer Friteuse kann man auch Krapfen oder Gemüse zubereiten, sodass die Bandbreite der Möglichkeiten durchaus groß ist. Interessant ist sie dann, wenn man schnell etwas Warmes essen möchte oder auch für junge Leute mit überschaubarem Kochtalent, die gerade ausgezogen sind - da ist die Friteuse lange Zeit ein beliebtes Küchengerät gewesen und zum Teil ist sie das auch heute noch.

Aber es gibt auch Nachteile, die nicht verschwiegen werden sollen. Ein Nachteil ist, dass das Öl sehr stark erhitzt wird. Im Mittelpunkt der Technik steht eine Heizung, die dafür sorgt, dass das Öl auf 180 Grad oder mehr erhitzt wird und das ist nicht gerade gesundheitsfördernd und wurde oft schon kritisiert. Ein zweiter Nachteil der Friteuse besteht darin, dass man das Öl, von dem man reichlich braucht, um das Gerät benützen zu können, häufig auswechseln oder umständlich filtern muss.

Wer gerne Schnitzel oder Fischstäbchen oder andere panierte Speisen in der Friteuse zubereitet, hat das Problem, dass die Brösel der Panier zurückbleiben. Das Öl verbraucht sich schnell und muss dann am Mistplatz entsorgt werden.

Dennoch ist die Friteuse im Einsatz sehr beliebt, weil gerade die genannten Speisen auch gerne gegessen werden. Alternativ könnte man natürlich auch den Herd hierfür verwenden. Das ist aber eine Entscheidung, die jeder für sich selbst treffen muss.

Ebenfalls interessant:

Praktische Küchengeräte

Allesschneider

Der Allesschneider oder klassisch auch als Brotschneidemaschine bezeichnet ist ein Küchengerät zum Schneiden von Lebensmittel vom Brot über Wurst bis Käse und vielem mehr.

Brotbackautomat

Der Brotbackautomat ist ein Küchengerät, mit dem man eigene Brote mit wenigen Handgriffen herstellen und backen kann.

Dampfgarer

Der Dampfgarer ist ein Küchengerät, das immer öfter zum Einsatz kommt und das Kochen durch Einsatz des Dampfes möglich macht.

Eismaschine

Die Eismaschine ist ein Küchengerät, mit dem es gelingen kann, Speiseeis selbst zuzubereiten und nicht vom Eissalon abhängig zu sein.

[aktuelle Seite]

Friteuse

Die Friteuse ist ein häufig in der Küche zu findendes Küchengerät zum Frittieren von Fleisch, Pommes Frites und auch von Gemüse.

Küchenmaschine

Die Küchenmaschine ist ein universelles Küchengerät mit verschiedenen Einsatzgebieten bei der Zubereitung von Speisen und auch Getränke.

Mikrowellenherd

Der Mikrowellenherd ist ein Küchengerät, manchmal auch ein Einbaugerät, mit dem man per Mikrowellentechnik Speisen kochen und aufwärmen kann.

Toaster

Der Toaster bietet die Möglichkeit als Küchengerät, Toasts verschiedenster Art zuzubereiten, was vor allem in der warmen Jahreszeit sehr beliebt ist.

Waffeleisen

Das Waffeleisen ist ein Küchengerät, mit dem man selbst Waffeln nach verschiedenen Rezepten und Geschmacksrichtungen herstellen kann.

Wok

Der Wok ist ein Küchengerät, mit dem man vor allem asiatische Gerichte zubereiten kann, der aber viele andere Ideen anbietet.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wohnlexikon

Startseite Wohnlexikon