Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Volksfeste -> Wiener Wiesn

Wiener Wiesn im Prater

Volksfest im Wiener Prater bei der Kaiserwiese

Die Wiener Wiesn ist ein Volksfest, das 2011 erstmals seine Tore öffnete und nun jedes Jahr im September für Volksfeststimmung versprühen möchte. Dazu haben die Veranstalter den Wiener Prater als Schauplatz gewählt und zwar die Kaiserwiese und sein großes Areal, auf dem sich drei Festzelte und das Wiesn-DORF befinden werden.

Wiener Wiesn im Prater

Bildquelle: Wiener Wiesn - Fotograf Harald Klemm

Wiener Wiesn im Prater

Das Münchner Oktoberfest, das es schon seit dem Jahr 1810 gibt, lockt jedes Jahr Millionen Gäste an und sorgt für prächtige Stimmung. Dieses Volksfest ist für viele eine Referenz und es ist eines der größten weltweit und wird oft kopiert. Die Wiener Wiesn heißt nicht zufälligerweise so, denn in der Stadt Wien hat man nun auch jedes Jahr ein Angebot, um bei viel Musik und auch Alkohol Unterhaltung zu finden.

Insgesamt wird im Wiener Prater Platz für 400.000 Gäste geschaffen, die nicht weit zum berühmten Riesenrad haben und auch die Verkehrslage ist günstig, zudem gibt es natürlich die Anschlussmöglichkeiten zu den Freizeitangeboten im Wurstelprater, womit sich verschiedene Vergnügungen kombinieren lassen.

Auch die Wiener Wiesn selbst bietet eine Kombination unterschiedlicher Genüsse. Fröhliche Musik wird fast 500 Stunden lang für gute Stimmung sorgen, dazu gibt es viele gastronomische Angebote rund um die Wiener Küche, vier Bühnen für die musikalischen Auftritte und weitere Vergnügungen, um einen lustigen Abend zu verbringen.

Programm der Wiener Wiesn

Täglich beginnt um 11:30 das Programm mit dem Frühschoppen, Brauchtumsgruppen und volkstümliche Musik prägen das Programm am Nachmittag. Man kann den Tag untergliedern in zwei Bereiche.

Tagesprogramm
Hier wird ab 11.30 Uhr bis 17.30 Uhr ein Programm vom Frühschoppen bis zu Brauchtumsveranstaltungen und Präsentation der österreichischen Bundesländer angeboten. Außerdem gibt es die Kinderwiesn an den Wochenenden (Freitag bis Sonntag) von 12.00 bis 17.30 Uhr.

Abendprogramm
Ab 18.30 Uhr gibt es diverse musikalische Darbietungen in den drei Festzelten.

Gastronomie
Diese ist täglich von 12.00 bis 01.00 Uhr zur Verfügung.

Informationen

Titel: Wiener Wiesn Fest 2018
Termin: 27. September bis 14. Oktober 2018
Ort: Wiener Prater 1020 Wien, Kaiserwiese

Weitere Informationen zum Programm und den Öffnungszeiten erfahren Sie unter der nachstehenden Webseite.

http://www.wienerwiesn.at/

Ebenfalls interessant:

Münchner Oktoberfest

Das Münchner Oktoberfest ist eines der größten Volksfeste weltweit auf der bekannten Wiesn mit enormen Besucherzahlen als wichtige Kennzahl für die Stadt München.

Almabtriebsfest Tirol

Termine der Almabtriebe und Almabtriebsfeste 2019 in Tirol mit zahlreichen Volksfesten, wenn die Schafe, Kühe oder auch Haflinger von den hohen Almen geholt werden.

Jahrmarkt Kärnten

Termine der Jahrmärkte 2019 im Bundesland Kärnten als meist jährlich stattfindende Volksfeste in Städte und Gemeinden.

Wels: Welser Volksfest

Das Welser Volksfest ist eine Veranstaltung am Welser Messegelände, die abwechselnd im Frühjahr und Herbst stattfindet.

Erntedankfest: Bildergalerie

Bildergalerie von einem Erntedankfest mit Umzug und Krone als regelmäßiges Volksfest, das im September gefeiert wird und große Bedeutung hat.

Volksfeste

Auflistung der Volksfeste in Österreich als einzelne Feste wie das Mittelalterfest oder als Sammlung von Terminen wie beim Kirtag, Feuerwehrfest oder den Jahrmärkten.

Flohmärkte Burgenland

Liste der Termine der Flohmärkte 2019 im Burgenland mit klassischen Flohmärkten und anderen Formen wie der Veranstaltungen von Pfarren oder auch Bücherflohmärkte.

Tux: Hintertuxer Oktoberfest

Das Hintertuxer Oktoberfest ist ein zweitägiges Volksfest im Tiroler Zillertal am letzten September-Wochenende, bei dem der Almabtrieb besonders gefeiert wird.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Volksfeste

Startseite Freizeit