Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Freizeitparks -> Lainzer Tiergarten -> Wiener Blick

Wiener Blick im Lainzer Tiergarten

Wiener Blick mit Panoramablick auf Wien

Der Wiener Blick ist in Wirklichkeit eine Lagerwiese im Lainzer Tiergarten, die am direktesten vom Nikolaitor aus erreicht werden kann. Bei gemütlicher Wanderung ist der Wiener Blick in einer Stunde erreichbar und stellt zwei Optionen zur Verfügung.

Zum einen gibt es eine große Lagerwiese, auf der man spielen oder sich erholen kann. Kinder haben viel Fläche für Ballspiele und ähnlichem und zum anderen gibt es einen Rundumblick auf die Stadt Wien. Der Wiener Blick ist eine große Lichtung, die vom Leopoldsberg über die Ostregionen über der Donau bis nach Wien-Liesing einen weiten Blick gewährt.

Wiener Blick

Hat man ein besonders Glück und die Fernsicht spielt mit, kann man noch viel weiter in den Osten schauen. Aber sehr oft hängt eine Dunstglocke über der Stadt, besonders, wenn sie im Sommer aufgeheizt ist.

Der Wiener Blick befindet sich auf einer Höhe von 438 Meter ist und damit etwa 250 Meter über Wien. Viele WienerInnen kommen im Frühjahr und Sommer herauf, um sich die Sonne auf den Bauch scheinen zu lassen und gleichzeitig den Rundumblick auf ihre Stadt genießen zu können.

Es ist auch keine Überraschung, dass der Wiener Blick ein beliebtes Ausflugsziele für Schulklassen ist. Bei der Wanderung können gleich mehrere Funktionen erfüllt werden, denn neben dem Ausblick, der für die Kinder vielleicht nur kurzfristig interessant ist, bietet die große Lagerwiese viel Platz für Spiel und Spaß und unter Umständen kann man während des Wanderns das eine oder andere Wildschwein beobachten.

Folgt man dem Weg durch den Lainzer Tiergarten weiter, so gelangt man etwa nach 10 - 15 Minuten zum Rohrhaus und kann von dort viele verschiedene Wege weiterwandern, beispielsweise zur Hermesvilla in den südöstlichen Teil des Tiergartens oder auf südwestlichem Weg zur Hubertuswarte.

Siehe auch
Lainzer Tiergarten

Ebenfalls interessant:

Bildergalerie

Bildergalerie vom Lainzer Tiergarten im Südwesten Wiens mit Rohrhaus, Hubertuswarte und dem Wiener Blick als Wandergebiet, aber auch als Ort von Wildtieren im natürlichen Umfeld.

Freizeit

Lainzer Tiergarten: die Freizeitmöglichkeiten im Lainzer Tiergarten im Westen Wiens wie Wandern, Laufen und Spaziergang.

Hubertuswarte

Lainzer Tiergarten Infos: die Hubertuswarte im Lainzer Tiergarten als höchsten Punkt des Geländes im Südwesten Wiens.

Rohrhaus

Jausenstation im Lainzer Tiergarten: das Rohrhaus als Raststätte und auch Ziel kleinerer Wanderungen im Freizeitgelände von Wien.

[aktuelle Seite]

Wiener Blick

Lainzer Tiergarten: der Wiener Blick ist eine Wiese auf höherer Lage im Lainzer Tiergarten als Panoramablick auf die Stadt Wien.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Lainzer Tiergarten

Startseite Freizeit