Sie sind hier: Startseite -> Wetter / Klima -> Wetterberichte Österreich -> Wetterberichte 2015 -> Juli 2015

Juli 2015 war der wärmste Juli überhaupt

Deutliche Abweichungen zum Durchschnitt

Der Juli 2015 war der wärmste Juli in der bisher 248 Jahre andauernden Messgeschichte der ZAMG (Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik auf der Wiener Hohen Warte). Die Abweichungen betrugen zum durchschnittlichen Juli der Jahre 1981 bis 2010 3,0 Grad und damit war der bisherige Rekordjuli von 2006 auch Geschichte. Geprägt wurde das Wetter im Juli 2015 durch drei Faktoren: große Hitze mit sehr warmen Nächten - vor allem in Ostösterreich und speziell in der Wiener Innenstadt, Unwetter mit Hagel und Starkregen sowie extremer Trockenheit wiederum in Ostösterreich.

Wetter im Juli 2015: Temperaturen
Als im Juni 2015 die Werte bis 38 Grad im Schatten stiegen, war seitens der Wetterdienste angekündigt worden, dass es so heiß nicht mehr werden würde und damit lag man völlig falsch. Immer wieder stieg die Temperatur auf diese Werte und sorgte dafür, dass es deutliche Abweichungen zum üblichen Juli gab. Grundlage war die Südwestströmung, die stets warme Luft in den Alpenraum transportiert hatte und es gab auch wenige Luftzirkulationen, wodurch die Abkühlung in der Nacht nicht funktionieren konnte.

Wien erlebte in der Innenstadt gleich zweimal mit 26,9 Grad TIEFSTwert die wärmsten Nächte, die es in Österreich je gab, wobei diese Tiefestwerte meist erst gegen fünf Uhr morgens erreicht werden, sodass die Nacht selbst noch viel heißer war. Die Temperaturrekorde für Juli wurden vielfach durchbrochen. In der ersten Hitzewelle erreichte Innsbruck mit 38,2 Grad Celsius einen neuen Juliwert, in einigen Gemeinden Niederösterreichs gab es mit über 30 Grad um 8 Uhr morgens neue Frührekorde und auch auf den Bergen zeigte sich die extreme Wettersituation. Am Sonnblick auf 3.109 Meter Seehöhe gibt es im Juli normalerweise 12 bis 13 Frosttage, im Juli 2015 waren es nur fünf Stück.

Generell gesehen war die Temperatur österreichweit um 3,0 Grad für den Juli zu warm, wobei in Vorarlberg und Teilen Niederösterreichs die Abweichung sogar 3,5 Grad betragen hatte, in Kärnten lag sie knapp unter 3 Grad.

Wetter im Juli 2015: Niederschlag
Wenn es geregnet hatte, dann waren es meist Gewitter und Unwetter und diese zogen über die Alpen und den Alpenhauptkamm, wobei es auch in Kärnten einiges an Regen gab. In Ostösterreich wartete man sehnsüchtig auf Regen und Abkühlung - beides fand aber selten statt. Durch Unwetter und Starkregen gab es wohl Orte in Kärnten und in der Steiermark mit einem Niederschlagsüberschuss, sodass in Kärnten und in der Steiermark manche Orte 25 bis 75 % mehr Niederschlag abbekommen haben, als im Juli üblich.

Ganz anders die Lage in Vorarlberg und im Osten vom Mostviertel bis zum Weinviertel, dem Wiener Becken und dem Nordburgenland. Hier fehlten 75 % des Niederschlags verglichen mit einem durchschnittlichen Juli und das ist in manchen Regionen insofern auch problematisch, als es schon in den Monaten davor zu wenig geregnet hatte.

Wetter im Juli 2015: Sonnenstunden
Die Hitze ging natürlich auch mit den vielen Sonnenstunden einher und so kam es österreichweit zu einem Überschuss an Sonnenstunden von zumindest zehn Prozent, in manchen Regionen waren es gar 20 %, also ein Fünftel mehr an Sonnenstunden. Aber von Salzburg bis zum Waldviertel gab es sogar 35 bis 50 Prozent mehr Sonnenstunden als im Juli üblich. Geringer war die Sonnenstundenanzahl in Kärnten und zum Teil in der Steiermark durch die Unwetter.

 

[Infoplattform Wissenswertes / 1. August 2015]

Siehe auch
Wetterberichte 2015

Artikel zum Thema

  • Hitzewelle (Jul 15)
    Hitzewelle in Österreich: der Juli 2015 beginnt mit großer Hitze und Temperaturen bis zu 38 Grad - zuerst im Westen, am Wochenende im Osten.
  • Temperaturrekorde (Jul 15)
    Temperaturrekorde in Österreich: durch den Höhepunkt der Hitzewelle im Juli 2015 wurden neue Rekordwerte am Tag und in der Nacht gemessen.
  • Große Hitze (Jul 15)
    Hitze in Österreich: nach den bisherigen Hitzewellen im Juni und Juli gibt es die nächsten extrem heißen Tage und möglicherweise sogar für längere Zeit.

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Kapitel zum Thema:

  • Wetterberichte 2019
    Wetterberichte aus Österreich und dem Jahr 2019 mit Besonderheiten und der Wettervorschau vom Starkregen bis Sturmwarnung und weiteren außergewöhnlichen Ereignissen.
  • Wetterberichte 2018
    Wetterberichte aus Österreich und dem Jahr 2018 mit Besonderheiten und der Wettervorschau vom Starkregen bis Sturmwarnung und weiteren außergewöhnlichen Ereignissen.
  • Wetterberichte 2017
    Wetterberichte aus dem Jahr 2017 für Österreich mit einer Vorschau der nächsten Tage sowie aktuellen Informationen über Unwetter und andere Wettersituationen.
  • Wetterberichte 2016
    Wetterberichte aus dem Jahr 2016 für Österreich mit einer Vorschau der nächsten Tage sowie aktuellen Informationen über Unwetter und andere Wettersituationen.
  • Wetterberichte 2015
    Wetterberichte aus dem Jahr 2015 für Österreich mit einer Vorschau der nächsten Tage sowie aktuellen Informationen über Unwetter und andere Wettersituationen.
  • Wetterberichte 2014
    Wetterberichte aus dem Jahr 2014 für Österreich mit einer Vorschau der nächsten Tage sowie aktuellen Informationen über Unwetter und andere Wettersituationen.
  • Wetterberichte 2013
    Wetterberichte aus dem Jahr 2013 für Österreich mit einer Vorschau der nächsten Tage sowie aktuellen Informationen über Unwetter und andere Wettersituationen.
  • Wetterberichte 2012
    Wetterberichte aus dem Jahr 2012 für Österreich mit einer Vorschau der nächsten Tage sowie aktuellen Informationen über Unwetter und andere Wettersituationen.
  • Wetterberichte 2011
    Wetterberichte aus dem Jahr 2011 für Österreich mit einer Vorschau der nächsten Tage sowie aktuellen Informationen über Unwetter und andere Wettersituationen.
  • Wetterberichte 2010
    Wetterberichte aus dem Jahr 2010 für Österreich mit einer Vorschau der nächsten Tage sowie aktuellen Informationen über Unwetter und andere Wettersituationen.
  • Wetterberichte 2009
    Wetterberichte aus dem Jahr 2009 für Österreich mit einer Vorschau der nächsten Tage sowie aktuellen Informationen über Unwetter und andere Wettersituationen.
  • Wetterberichte 2008
    Wetterberichte aus dem Jahr 2008 für Österreich mit einer Vorschau der nächsten Tage sowie aktuellen Informationen über Unwetter und andere Wettersituationen.
  • Wetterberichte 2007
    Wetterberichte aus dem Jahr 2007 für Österreich mit einer Vorschau der nächsten Tage sowie aktuellen Informationen über Unwetter und andere Wettersituationen.

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Wetterberichte 2015

Startseite Wetter