Sie sind hier: Startseite -> Wetter / Klima -> Wetterberichte Österreich -> Wetterberichte 2013

Wetterberichte aus dem Jahr 2013

Wetter in Österreich mit Vorschau und Nachbericht

Beim Jahr 2013 denkt man im Zusammenhang mit dem Wetter an die große Hitze und den neuen Temperaturrekord mit über 40 Grad. Es gab aber noch andere Besonderheiten, über die wir berichtet haben wie etwa das neuerliche großflächige Hochwasser mit großen Schäden Anfang Juni 2013. Die Aufstellung zeigt die Artikel zum Wetter von 2013.

Wetterstatistik / Wetterberichte aus 2013

Winter 2012/13
Zusammenfassung der Wettervorschau auf den Winter 2012/13 für Österreich in der Langfristprognose vom Dezember bis Februar und das Fazit.

Dauerregen Kärnten (Nov 13)
Durch Dauerregen kam es in Kärnten zu Überschwemmungen und Murenabgänge, Keller wurden ausgepumpt.

Herbstwetter (Sep 13)
Die zweite Septemberwoche bringt Österreich erstmals richtiges Herbstwetter mit kühlen Temperaturen und viel Regen.

Ein Hauch von Winter (Okt 13)
Einen Hauch von Winter bekommt Westösterreich im Oktober ab, während es im Osten fast sommerlich wird.

Keine weiße Weihnachten (Dez 13)
Auch 2013 bleiben die weißen Weihnachten in den Landeshauptstädten Österreich aus.

Föhnsturm (Dez 13)
Durch einen Föhnsturm kam es zu Weihnachten 2013 in Österreich zu extremen Temperaturen.

Sommer 2013
Zusammenfassung der Langzeitprognose vom Wetter im Sommer 2013 in Österreich mit Temperaturvergleich und Regenmenge.

Jänner 2013
Wetter im Monat Jänner 2013 in Österreich mit viel Niederschlag, wenig Sonne und milden Temperaturen.

Föhn und mildes Wetter (Okt 13)
Die vierte Woche des Oktober 2013 bringt Österreich ungewöhnlich warme Temperaturen bis 23 Grad.

Spätsommer (Sep 13)
Zweigeteilt zeigt sich das Wetter in Österreich mit Spätsommer im Westen und Süden und vielen Wolken und manch Regen im Norden und Osten.

Neuschnee (Nov 13)
Neuschnee bis in die Niederungen brachte eine Kaltfront am 11. November 2013 in Österreich.

Mildes Wetter (Jän 13)
Der milde Jahresbeginn in Österreich mit teilweise bis zu plus 10 Grad Celsius und kaum Neuschnee.

Föhnwetter (Mär 13)
Das ausgesprochen milde Wetter mit Föhn in Österreich und Temperaturen bis zu 18 Grad Celsius.

Schnee und Wind (Feb 13)
Das wechselhafte Wetter mit milden Temperaturen, aber auch kaltem Wochenende und einigem Schneefall in Österreich.

Unwetter / Hochwasser (Mai 13)
Unwetter der letzten Tage mit Überschwemmungen in Graz, im Wechselgebiet, in Kärnten und im Bezirk Amstetten.

Erste Hitzewelle (Jun 13)
Die erste Hitzewelle in Österreich im Juni 2013 mit Temperaturen bis zu 36 Grad im Schatten.

Angenehmer Sommer (Jul 13)
Das angenehme Sommerwetter im Juli 2013 nach dem sehr feuchten Frühjahr und der Hitzewelle.

Nächste Hitzewelle (Aug 13)
Österreich wird von der nächsten Hitzewelle erreicht, die Wetteraussichten kündigen 39 Grad im Schatten an.

Kälte und Schnee (Nov 13)
Mit einer Kaltfront kommt in Österreich Neuschnee auf die Berge und es schneit bis auf 500 Meter herab.

Föhnige 25 Grad (Okt 13)
Ungewöhnliches ereignete sich in der Nacht vom 22. auf den 23. Oktober mit 25 Grad in Vorarlberg

Februar 2013
Wetter im Monat Februar 2013 in Österreich mit wenig Sonne, viel Schnee und kalten Temperaturen.

Neuer Hitzerekord (Aug 13)
Mit 39,9 Grad Celsius im Schatten wurde am 3. August 2013 in Dellach (Kärnten) ein neuer Hitzerekord in Österreich erzielt.

Neuschnee (Jän 13)
Das kalte und schneereiche Wetter in Österreich mit erheblichen Neuschneemengen bis in den Wiener Raum.

Kalt und Neuschnee (Feb 13)
Prognose für das Wetter in Österreich mit kaltem Wind und Neuschnee zu Jahresbeginn 2013.

Winter-Rückkehr (Mär 13)
Rückkehr des Winters im März mit Schneefall und kalten Temperaturen und damit auch Neuschnee in den Niederungen.

Hochwasser-Vorwarnung (Mai 13)
Hochwasser-Vorwarnung für Westösterreich aufgrund zu erwartender intensiver Regenfälle mit bis zu 170 Liter / m².

Ende der Hitzewelle (Jun 13)
Ende der ersten Hitzewelle in Österreich mit Gewitter und deutlicher Abkühlung zum Wochenende hin.

Hitzewelle (Jul 13)
Eine neue Hitzewelle hat Österreich erreicht und bringt jeden Tag zwischen 30 und 34 Grad Celsius im Schatten.

März 2013
Wetter im Monat März 2013 in Österreich mit vor allem gegen Ende des Monats sehr kalten Temperaturen und viel Niederschlag im Süden.

Hitze bis 40 Grad (Jul 13)
Hitze in Österreich mit Temperaturen bis zu 40 Grad im Schatten und anhaltende Hitze in Ostösterreich, Gewitter im Westen.

Sonne und Regen (Jän 13)
Wetter in Österreich im Jänner mit viel Sonne im Westen und Süden und weiteren Niederschlägen im Norden und Osten.

Stürmisch und kalt (Mär 13)
Das stürmische und zu kalte Wetter in Österreich im März 2013 mit Schneefall, Windspitzen bis 60 km/h und kalten Temperaturen.

Mehr als 40 Grad (Aug 13)
40,5 Grad Celsius im Schatten ist der neue Hitzerekord in Österreich, aufgestellt am 8. August 2013 in Bad Deutsch-Altenburg (NÖ).

Kalter Februar (Feb 13)
Das ungewöhnlich kalte Wetter im Februar 2013 in Österreich mit Werten um den Gefrierpunkt.

April 2013
Wetter im Monat April 2013 mit zuerst winterlichen Tagen und dann Hochsommer mit Werte bis fast 30 Grad im Schatten.

Hitze-Bilanz (Jul 13)
Die Hitze im Juli 2013 brachte hohe Temperaturen für Österreich, aber keinen neuen Hitzerekord und keine 40 Grad.

Bitterkalt im Osten (Jän 13)
Wetter in Österreich im Jänner mit Sonne und ein wenig Schnee im Westen, bitterkalten Temperaturen in Ostösterreich.

Mildere Werte (Feb 13)
Das wechselhafte Wetter mit bis zu 8 Grad Celsius Ende Februar in Österreich und somit Tauwetter.

Gewitter beenden Dürre (Aug 13)
Die Gewitter beendeten die Hitzewelle und Dürre in Österreich mit Starkregen, Hagelschlag und Sturmböen, womit Regen und Abkühlung eingelangt sind.

Mai 2013
Wetterstatistik in Österreich vom Monat Mai 2013 mit viel Niederschlag und kühlen Temperaturen.

Sehr mild (Jän 13)
Die milden Temperaturen, die Ende Jänner Österreich erreichen - mit Werten bis zu 15 Grad Celsius.

Regentage (Aug 13)
Regentage erreichen Österreich und bringen viel Niederschlag und deutliche Abkühlung, aber auch ein Ende der Trockenheit.

Sturmschäden (Jul 13)
Der Sturm mit Böen von 100 km/h sorgte in Österreich nicht nur für Abkühlung, sondern auch für große Schäden.

Juni 2013
Wetterstatistik in Österreich vom Monat Juni 2013 mit dem Hochwasser sowie der Hitzewelle und damit vielen Extremwerten.

Juli 2013
Der Juli 2013 geht in Österreich als Rekordmonat ein - noch nie war es so dürr, gab es so viele Sonnenstunden. Auch die Temperatur war sehr hoch.

August 2013
Der August 2013 war in Österreich überdurchschnittlich warm und sonnig. Die Trockenheit ging zwar zurück, aber in einigen Regionen fehlte der Regen doch.

September 2013
Der September 2013 erwies sich in Österreich wettermäßig als sehr durchschnittlich in einem sonst ungewöhnlichen Jahr.

Oktober 2013
Im Oktober 2013 gab es einen ungewöhnlich frühen Winter in Westösterreich, aber auch milde Temperaturen.

November 2013
Das Wetter im November 2013 brachte Österreich viel Nebel, wenig Sonne und im Süden viel Niederschlag.

Dezember 2013
Das Wetter im Dezember 2013 brachte Österreich viel Sonne und ungewöhnliche Trockenheit.

Wetter 2013
Wetter in Österreich im Jahr 2013 mit Prognosen und Rückblicke in Form von Wetterstatistiken.

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: