Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Waffelrezepte -> Kartoffelwaffeln Lachs

Waffel Rezept Kartoffelwaffeln mit Lachs und Senf-Dill-Sauce

Eine weitere Idee für Kartoffelwaffeln

Nicht jeder mag die süßen Waffeln oder manche haben sich auch sattgegessen und suchen eine Variante. Man muss aber nicht auf die Waffeln verzichten, denn es gibt auch pikante Varianten und nicht wenige davon. Eine Möglichkeit ist der Einsatz der Kartoffeln oder auch österreichisch Erdäpfeln, um feine Waffeln herausbacken zu können.

Rezept für Kartoffelwaffeln: Kartoffelwaffeln mit Lachs und Senf-Dill-Sauce

Die meisten Waffelrezepte zielen auf süße Waffeln ab, die mit Schokolade und vielen anderen Zutaten kombiniert werden können. Es gibt aber auch viele pikante Varianten bis hin zu scharfen Rezeptvorschlägen, wenn Chili zum Einsatz kommt. Einige Vorschläge beziehen sich auf die Kartoffeln (Erdäpfeln), wie dieser hier.

Vorgeschlagen werden Kartoffelwaffeln mit Lachs und Senf-Dill-Sauce als pikantes Rezept für das Waffeleisen, wobei man mehrere Arbeitsschritte und etwa 1,5 Stunden Zubereitungszeit braucht. Damit sind diese Waffeln sehr schmackhaft, aber nicht auf die Schnelle zubereitet.

Waffel Rezept Kartoffelwaffeln mit Lachs und Senf-Dill-Sauce

Zutaten für Kartoffelwaffeln

  • 500 g Kartoffeln
  • 1 TL Kümmel
  • 1 große Zwiebel
  • 100 g Schmalz
  • 3 Eier
  • 50 ml Milch
  • Pfeffer und Salz
  • Muskatnuss, gerieben
  • 100 g Mehl

Zutaten für Lachs und Senf-Dill-Sauce

  • 1/2 Bund Dill
  • 4 TL Senf
  • 2 EL Speiseöl
  • 1 EL Honig
  • 300 g geräucherter Lachs

Zubereitung Schritt für Schritt

Salzwasser wird zum Kochen gebracht und dann wird der Kümmel dazugegeben und die ungeschälten Kartoffeln darin gar gekocht.

In der Zwischenzeit wird der Dill für die Sauce gewaschen und im Anschluss fein geschnitten. Senf, Öl und Honig werden verrührt und dem Dill hinzugefügt.

Die Zwiebel wird geschält und in feine Würfel geschnitten, dann wird der Zwiebel mit dem Schmalz glasig gedünstet.

Die Kartoffel werden gepellt und zu einem feinen Brei gestampft.

Zwiebel, Schmalz, Eier, Milch, Salz, Pfeffer und Muskat werden zum Brei hinzugefügt und alles gut verrührt.

Das Mehl wird gesiebt und auch untergerührt. Dann wird mit Salz, Pfeffer und Muskat abgeschmeckt.

Das Waffeleisen wird aufgeheizt und bei Bedarf eingefettet und dann die Masse goldbraun ausgebacken.

Dann werden die Lachsscheiben locker auf die Waffeln gelegt und die Senf-Dill-Sauce darüber gegeben und die Waffeln serviert.

Ebenfalls interessant:

Waffelrezepte mit Kartoffeln

Kartoffelwaffeln

Grundrezept für Kartoffelwaffeln mit dem Waffeleisen, um pikante Waffeln mit verschiedenen Zutaten und Beilagen herstellen zu können.

Kartoffelwaffeln Apfelkompott

Kartoffelwaffeln mit Apfelkompott ist ein Waffelrezept aus der Gruppe der pikanten Rezeptideen für das Waffeleisen.

[aktuelle Seite]

Kartoffelwaffeln Lachs

Kartoffelwaffeln mit Lachs und Senf-Dill-Sauce ist ein Rezeptvorschlag für pikante Waffeln, in deren Mittelpunkt die Kartoffeln oder Erdäpfeln stehen.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Waffelrezepte

Startseite Hobbys