Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Waffelrezepte -> Käsewaffeln Apfeltopfen

Waffel Rezept Käsewaffeln mit Apfeltopfen

Gouda, Apfel und pikante Waffeln

Der Käse ist oft beim Abendessen ein Thema, er wird beim Mittagessen eingesetzt und man kennt verschiedene Sorten und Geschmacksrichtungen. Auch bei den Waffeln spielt der Käse eine Rolle, wenn man lieber pikante Waffeln essen möchte oder gerade von den süßen Ideen genug hat. Nachstehend eine weitere Idee für Käsewaffeln.

Waffelrezept mit Käse: Käsewaffeln mit Apfeltopfen

Käse wird gerne eingesetzt, um pikante Waffeln zu erzeugen. Zum einen ist die Zubereitung einfach, zum anderen mag man Käse sowieso sehr gerne und setzt ihn in verschiedenen Kochrezepten als Zutat ein. Und man kann ihn auch im Rahmen der Waffelproduktion gut mit Auflagen kombinieren. Nachstehend ein Waffelrezept für Käsewaffeln mit Apfeltopfen (Apfelquark).

Waffel Rezept Käsewaffeln Apfeltopfen

Zutaten für Käsewaffeln mit Apfeltopfen

  • 125 g Butter
  • 250 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz
  • 500 ml Milch
  • 4 Eier
  • 200 g geriebener Gouda (Alternative: Butterkäse)

Für den Topfen (Quark)

  • 2 gewürfelte Äpfel
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Honig
  • 250 g Topfen (Quark)
  • Salz, Cayennepfeffer
  • 1/2 Bund Schnittlauch

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Butter wird zum Schmelzen gebracht.

Das Mehl wird mit dem Backpulver und dem Salz vermischt und mit der Milch und den Eiern zu einem glatten Teig verrührt.

Dann werden die geschmolzene Butter und der Käse untergezogen.

Für den Topfen werden die Äpfel mit Butter und Honig zwei bis drei Minuten in einem flachen Topf gedünstet.

Die Äpfel werden mit dem Topfen vermischt und mit den Gewürzen abgeschmeckt.

Der Schnittlauch wird in feine Röllchen geschnitten und der Topfen damit bestreut.

Das Waffeleisen wird aufgeheizt und die Waffeln goldgelb gebacken.

Diese werden zusammen mit dem Apfeltopfen serviert.

Die Zutaten reichen für ungefähr 9 Waffeln.

Ebenfalls interessant:

Waffelrezepte mit Käse

Käse Kräuter Waffeln

Käse-Kräuter-Waffeln ist eine pikante Waffelidee für das Waffeleisen, für deren Zubereitung man etwa 40 Minuten einplanen muss.

[aktuelle Seite]

Käsewaffeln Apfeltopfen

Käsewaffeln mit Apfeltopfen ist eine pikante Kreation für Waffeln mit dem Waffeleisen, bei der wieder der Käse, in diesem Fall Gouda, eine wesentliche Rolle spielt.

Käsewaffeln Dilltopfen

Käsewaffeln mit Dilltopfen ist eine weitere Idee für die Zubereitung von pikanten Waffeln, bei denen der Käse eine wesentliche Rolle spielt.

Käsewaffeln Emmentaler

Käsewaffeln mit Emmentaler ist eine der zahlreichen Rezeptideen für pikante Waffeln für das Waffeleisen, bei denen Käse eine zentrale Rolle spielt.

Gefüllte Käsewaffeln

Gefüllte Käsewaffeln ist eine pikante Rezeptidee für das Waffeleisen, wobei Frischkäse, Parmesan und Emmentaler zum Einsatz kommen.

Käsewaffeln Knoblauch

Käsewaffeln mit Knoblauch ist ein pikantes Waffelrezept auch für das Waffeleisen, bei dem man eine Spur länger für die Zubereitung braucht.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Waffelrezepte

Startseite Hobbys