Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Urlaubslexikon -> Reisekoffer

Reisekoffer oder Trolley

Stauraum für Kleidung und andere Utensilien

Zum Urlaub gehört das Ein- und Auspacken zu Hause und am Urlaubsort und damit dies überhaupt möglich ist, braucht es mobilen Stauraum. Wenn man nur eine kurze Reise antritt, kann eine Reisetasche schon ausreichen, um ein paar Kleidungsstücke zu verstauen und um Kosmetika und im Falle einer Geschäftsreise auch Unterlagen einzupacken.

Reisekoffer für das Urlaubsgepäck

Doch die Reisetasche, die lange Zeit gerne verwendet wurde, wurde bald durch den Reisekoffer ersetzt. Er hat den Vorteil, dass er meist größer ist und mehr Platz für die mitzunehmenden Dinge anbietet und er ist massiver, wodurch Kleidung und andere verstaute Dinge, die man am Urlaubsort brauchen wird, besser geschützt sind.

Der Nachteil des Reisekoffers war immer die Schlepperei, denn ein gefüllter Koffer kann sehr schwer werden und das ist nicht gerade förderlich für die Wirbelsäule, zumal man einen Koffer sehr einseitig trägt. Gut, das kann man unterbinden, indem man zwei Koffer trägt, aber das schaffen viele Menschen aus Gründen der nicht vorhandenen Kraft nicht.

Vom Reisekoffer zum Trolley

Aus dieser Überlegung heraus hat der Reisekoffer eine neue Generation erleben dürfen, nämlich den sogenannten Trolley. Dabei handelt es sich um einen Reisekoffer, in dem man genauso seine Sachen verstauen kann wie bisher auch, aber der Trolley ist mit Laufrädern ausgestattet und er hat einen Bügel, der ausziehbar ist. Damit wird es möglich, den Koffer quasi nachziehen zu können und er läuft auf Rädern. Das Gewicht der verstauten Gegenstände braucht man damit nicht mehr tragen und erspart sich daher eine große Anstrengung.

In vielen Lebensbereichen hat sich gezeigt, dass Ideen in einem Bereich in einen anderen übergreifen und das hat sich auch beim Trolley gezeigt. Was eigentlich für die Urlaubsreise und das Gepäck vorgesehen war, wurde zu einer allgemeinen Idee und so verwenden viele Menschen heute für den täglichen Einkauf den Trolley, um weniger schleppen zu können. Nicht nur für ältere Menschen ist dies eine deutliche Erleichterung.

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten