Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Urlaubslexikon -> Hausbar

Hausbar und Hotelangebote

Schlummerdrunk am Abend

Vieles wird als gegeben vorausgesetzt, ist aber dann doch nicht immer anzutreffen. Das gilt auch für den Bereich Urlaub und konkret für Einrichtungen, die nicht überall den Gästen angeboten werden können oder die man schlichtweg nicht anbieten will.

Hausbar ist ein mögliches Hotelangebot

Die Hausbar gehört zu diesen Einrichtungen, die viele Gäste als normal ansehen würden, die aber mancherorts nicht vorhanden ist. In Hotels ist sie durchaus üblich, vor allem in großen Hotelanlagen, beim Urlaub am Bauernhof wird es die Hotelbar wohl nicht geben, wobei dort oft Selbstgebranntes angeboten wird. Manchmal wird eine ganze Reihe an alkoholischen Getränken angeboten, die man sich selbst einschenken kann und per Eintragung in eine Liste wird zu Urlaubsende oder am nächsten Tag - je nach Bedingungen des Gastgebers - abgerechnet.

Oft wird die Hausbar aber vom Personal betreut und dabei kommt es auch oft zu gemütlichen Gesprächen zwischen den Urlaubsgästen, dem Personal und Einheimischen, bei denen man viel Wissenswertes über die Urlaubsregion und Tipps für Ausflüge erfahren kann. Man lernt auch die Leute besser kennen und freundet sich zum Teil sogar an.

Hausbar als Zusatzangebot

Die Hausbar ist nicht nur für Urlaubsgäste ein Thema, sondern auch für Hotels, die oft Raum für Seminare anbieten. Die Seminarteilnehmerinnen  und Seminarteilnehmer nutzen die Hausbar auch gerne, um über das am Tag Gehörte zu diskutieren und den Tag gemütlich ausklingen zu lassen.

Man kann sich dann noch einen Schluck gönnen und vielleicht auch eine spontane Feier beginnen und es ist nicht immer nötig, dass das Personal dafür abgestellt wird. Die Urlaubsentscheidung hängt nicht von diesem kleinen Detail ab, aber wenn man es am Abend gemütlich gehabt hat und noch auf einen ungeplanten Drink zurückgreifen kann, erinnert man sich das nächste Jahr daran und dann kann es doch ein Detail sein, das die Entscheidung zur Wiederkehr fördert.

Lesen Sie auch

Die Landschaft mit Meer und Strand oder der Bergwelt ist sehr nett, aber man erwartet sich auch vom Hotel oder der Ferienanlage eine gewisse Ausstattung und/oder Abwechslung und Unterhaltung. Bei der Ausstattung ist die Hausbar etwa eine Möglichkeit, die Lobby wird ohnehin vorausgesetzt. Ob mittels Catering für die Speisen gesorgt wird, ist den Gästen hingegen weniger wichtig, aber für die Organisation ein wichtiger Punkt. Das Frühstück als Dienstleistung wird auch fix vorausgesetzt, reicht bei manchem Urlaub aber auch schon, weil man den ganzen Tag unterwegs ist - in einem Wanderurlaub zum Beispiel. Eine wichtige Dienstleistung kann der Flughafentransfer sein, abhängig von Lage und Organisation vor Ort.

Bei der Unterhaltung und Abwechslung gibt es verschiedene Ansätze. Persönliche Dienstleistungen sind etwa Gästeführer oder ein Animateur mit verschiedensten Ideen, was mit der Zeit anzufangen ist. Die reine Unterhaltung kann durch eine Disco möglich sein, auch ein Kino kann an ein Hotel angeschlossen sein oder Teil einer Ferienanlage sein. Auch für die Kinder gibt es verschiedene Ideen, eine ist die Mini-Disco.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Hausbar im HotelArtikel-Thema: Hausbar und Hotelangebote

Beschreibung: Das 🌍 Angebot einer Hausbar in den Hotelanlagen ist eine Option für den abendlichen ✅ Schlummerdrunk oder Feierlichkeiten.

letzte Bearbeitung war am: 20. 11. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Bauernmarkt
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung