Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Urlaubslexikon -> Gepäck

Gepäck und Reisen

Gepäck: transportierte Gegenstände für den Urlaub

Das Schöne am Urlaub ist die Tatsache, dass man fremde Orte kennenlernen kann, fremde Kulturen, Landschaften und Menschen. Weniger schön ist der Stress, der mit dem Packen sowohl daheim vor der Urlaubsreise als auch vor der Heimreise am Urlaubsort einher geht. Das Ergebnis gipfelt jedesmal in der Summe an Gepäck, die dabei entsteht.

Gepäck und Urlaubsreise

Unter dem Gepäck versteht man nämlich die Gesamtheit aller Gegenstände, die mitgeführt werden, unabhängig davon, ob man eine Geschäftsreise unternimmt und sich einige Tage in einem Seminarhotel aufhält oder ob man eine tatsächliche Urlaubsreise antritt. Auch spielt es keine Rolle, ob man jeden Tag an einem anderen Ort verweilt oder ob man 14 Tage das gleiche Hotel bewohnt.

Rund um das Gepäck gibt es eine Reihe von Fachbegriffe der Tourismusbranche wie die Gepäckträger oder das Handgepäck im Flugzeug. Generell besteht das Gepäck meistens aus Reisetaschen, Rucksäcke und Reisekoffer, in denen die Kleidung, Alltagsgegenstände oder Ausrüstungsgegenstände, die man für sportliche Aktivitäten braucht, untergebracht.

Bei der Urlaubsreise mit dem Auto wird das Gepäck im Kofferraum verstaut, bei Reisen mit Bahn oder Flugzeug teilt sich das Gepäck in jenes, das man persönlich an sich nimmt wie das Handgepäck im Flugzeug und jenes, das im allgemeinen Stauraum von Bahn oder Flugzeug vom Personal verstaut wird und das man zu diesem Zweck davor abgegeben hat.

Gerade wegen diverser Sicherheitsdiskussionen hat es in den letzten Jahren besonders im Bereich der Flugreisen starke Einschränkungen gegeben, was man im Handgepäck mit sich führen darf und was nicht, wobei diese Regelungen mehrfach geändert, gelockert und wieder strenger gehandhabt werden und es auch vom Zielort abhängig ist, welche Bestimmungen gelten.

Ebenfalls interessant:

Urlaubslexikon

Das Urlaubslexikon enthält Begriffe rund um Urlaub und Reisen vom Hotelzimmer bis zu den Möglichkeiten des Urlaubs.

Animateur

Der Animateur ist jener Mitarbeiter im Hotel, der im Urlaub für Spaß und Unterhaltung sorgen soll.

Motel

Unterkunft im Urlaub: das Motel ist eine Form der Unterkunft, die entlang von Autobahnen (Highways) Übernachtungen anbieten kann.

Impfung

Urlaub und Gesundheit: die Gesundheitsvorsorge vor dem Urlaub durch Impfungen, die je nach Urlaubsland nötig oder empfohlen sind.

Hausboot

Urlaub am Wasser: Urlaubsidee mit der Verwendung eines Hausbootes als außergewöhnliche Unterkunft und/oder als Transportmittel.

Klettersteig

Urlaub in den Bergen: der Klettersteig ist eine Möglichkeit, ein Abenteuer in den Bergen zu erleben, bedarf aber verantwortungsvoller Planung.

Appartment

Das Appartment ist eine kleine Gästewohnung, die Wohnräume und Schlafräume sowie Kochgelegenheit für den Urlaubsaufenthalt bietet.

Suite

Die Suite ist in der Gastronomie ein Zimmerangebot für den Urlaubsaufenthalt mit großer Raumfläche und hochwertiger Ausstattung.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Urlaubslexikon

Startseite Urlaub