Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Mehlspeisen -> Trüffeltorte

Rezept für eine Trüffeltorte

Eine weitere Idee für eine Torte

Die Trüffeltorte wird nicht so häufig angeboten wie der Guglhupf oder der Kakaokuchen, aber auch sie wird gerne konsumiert und ist bei Jung und Alt ein Thema. Vom Rezept her ist es eine etwas aufwendigere Angelegenheit, die Trüffeltorte selbst zu backen, aber man freut sich dafür über die gelungene Torte.

Das Rezept für die Trüffeltorte beinhaltet die üblichen Zutaten wie Mehl, Zucker und Eier, aber auch Biskotten und Zartbitter-Schokolade. Die Zubereitung selbst ist in 8 Arbeitsschritten umgesetzt. Die reine Backzeit ist mit 25 Minuten deutlich kürzer als bei den anderen Tortenrezepten, jedoch braucht man einige Stunden, um die Torte kaltstellen zu können.

Zutaten für die Trüffeltorte

Zubereitung Schritt für Schritt

  1. Biskotten in kleine Würfel schneiden. Schokolade fein reiben. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Zucker unter Rühren einrieseln lassen. Eigelb nacheinander unterrühren.
  2. Mehl, Speisestärke, Kakao und Backpulver mischen, auf die Eischneemasse sieben. Schokolade zufügen und alles vorsichtig unterrühren. Zum Schluss Biskotten unterheben.
  3. Boden einer Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen. Den Teig einfüllen und glatt streichen. Im Backofen (E- Herd: 175°C) ungefähr 25 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  4. Für die Trüffelcreme Schokolade grob hacken. Sahne erhitzen (nicht kochen lassen) und die Schokolade zufügen. Vom Herd nehmen und solange weiterrühren, bis sich die Schokolade aufgelöst hat. 2 bis 3 Stunden kalt stellen, bis die Masse fest ist.
  5. Trüffelcreme mit den Schneebesen des Handrührgerätes einige Minuten cremig schlagen.
  6. Bisquit einmal durchschneiden und mit der Schokoladencreme füllen, dann die Torte rundherum locker einstreichen.
  7. 1 Stunde kaltstellen. Schokoladenröllchen in die Mitte geben.
  8. Mit Kakao und Puderzucker bestäuben.

Lesen Sie auch

Manche Torten sind durchaus auch einfacher zuzubereiten, andere erfordern mehr Arbeitsschritte. Das Ergebnis ist aber ein sehr gutes und auch optisch bieten die Torten einen Höhepunkt. Es gibt dabei Rezepte von sehr berühmten Torten wie etwa der Sachertorte oder auch der Linzer Torte sowie der Drei-Husaren-Torte.

Häufig wird die Nusstorte für die Zubereitung ausgewählt, sehr bekannt ist auch die Malakofftorte oder die Trüffeltorte. Für Geburtstage oder andere Anlässe oder einfach aus Lust am Zubereiten kann man auch einmal eine Topfen-Obers-Torte versuchen oder man wählt die Bananentorte aus. Mohn ist überhaupt oft bei Süßspeisen im Spiel und statt dem Mohnstrudel kann man auch einmal eine Mohntorte probieren.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Rezept für die TrüffeltorteArtikel-Thema: Rezept für eine Trüffeltorte

Beschreibung: Das 🎂 Rezept für die Trüffeltorte ist eine weitere Idee für eine feine Torte, die man selbst in ✅ 8 Arbeitsschritten zubereiten kann.

letzte Bearbeitung war am: 25. 09. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung