Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Warme Speisen -> Tomaten mit Käseschaum

Kochrezept Tomaten mit Käseschaum

Cocktail-Tomaten und Gouda

Tomaten oder in Österreich auch Paradeiser sind sehr gesund und ebenso beliebt. Sie werden nebenbei zum Brot">Brot gegessen und finden sich bei unzähligen Speisen als Zutat - man denke nur an die Pizza und an die vielen Salatrezepte, bei denen die Tomaten eine wesentliche Zutat sind.

Nachstehend eine einfache Idee von Tomaten mit Käseschaum, bei dem Cocktail-Tomaten und der beliebte Gouda die Hauptrollen spielen und die in wenigen Schritten zubereitet ist.

Kochrezept für Tomaten mit Käseschaum

Zutaten

  • 18-20 Cocktail-Tomaten
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 Eier
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 75 g geriebener Gouda, alt

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Tomaten waschen, je einen Deckel abschneiden und das Gemüse mit einem Teelöffel aushöhlen. Innen salzen und pfeffern.

Das Eiweiß vom Eigelb trennen und zu Schnee schlagen. Eigelb, Semmelbrösel und geriebenen Käse daruntermischen. Die Tomaten damit füllen.

Die Tomatendeckel und das herausgelöste Fruchtfleisch pürieren oder kleinschneiden und in eine flache, hitzebeständige Form geben.

Die Tomaten daraufstellen und im vorgeheizten Ofen bei 200° Grad ca. 15 Minuten backen. Die Tomate auf Salatblättern anrichten und zu gebuttertem Weißbrot servieren.

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Gemüse Rezept Tomaten mit KäseschaumArtikel-Thema: Kochrezept Tomaten mit Käseschaum

      Beschreibung: Rezeptidee von Tomaten mit Käseschaum als Variante zum Ausprobieren mit Cocktail-Tomaten und Gouda.

      letzte Bearbeitung war am: 21. 12. 2019