Sie sind hier: Startseite -> Unterhaltung -> Kultursommer / Sommerspiele

Kultursommer und Sommerspiele

Kulturelles Angebot im Hochsommer in Österreich

Der Hochsommer ist die Zeit der Gastronomen und für den Tourismus wichtig, aber auch kulturell wird viel geboten. Gastronomie und Kultur lassen sich dabei sogar sehr gut kombinieren. Ein Beispiel ist der Wiener Rathausplatz mit den gastronomischen Angeboten und gleichzeitig dem Film-Festival, das jedes Jahr viele Menschen aus dem Inland und Ausland anlockt.

Theater, Musik und mehr

Diese Kombination wird österreichweit gerne angeboten und interessiert viele Leute. Es haben sich verschiedene Begriffe gefunden, die das Sommerprogramm umschreiben. Manche nennen ihr Angebot Sommerspiele und setzen den Schwerpunkt auf Theaterstücke, Vorlesungen und Konzerte, andere nennen das Programm Kultursommer, wobei das Angebot durchaus ähnlich zusammengestellt sein kann. Die Schwerpunkte können nur unterschiedlich sein.

Sie reichen vom Theaterstück über die Oper bis zu Musikkonzerte, auch das Thema Kino wird berücksichtigt und dazu gibt es Veranstaltungen, bei denen zum Teil die Besucherinnen und Besucher auch mitwirken können. Zum Teil gibt es auch eigene Feste, die in das Programm integriert werden, sei es zur Eröffnung oder zum Abschluss, teilweise auch unterstützt durch ein spektakuläres Feuerwerk.

Kultursommer und Hochsommer

Das Konzept vom Kultursommer oder auch von Sommerspielen hat sich vielfach bewährt. Denn die Menschen wollen bei den warmen Abendtemperaturen noch nicht das Hotel oder das Zuhause aufsuchen, sondern sich unterhalten. Die Geschmäcker sind verschieden und so gibt es von der Operette bis zum Popkonzert verschiedene Möglichkeiten, wie das Programm zusammengestellt wird. Manchmal ist es ein großes Theaterstück, das stets angeboten wird, manchmal ändert sich das Programm von Tag zu Tag.

Kleinere Programme bieten am Wochenende Vorführungen, in den Großstädten gibt es täglich ein Angebot, um sich zu unterhalten und um unterhalten zu werden. Das Konzept von sommerlichem Abend und Kulturangebot ist längst angenommen worden und viele testweise ausprobierte Veranstaltungen sind seit zehn oder mehr Jahren jedes Jahr anzutreffen, weil das Interesse und die Nachfrage groß sind, um eine Alternative zum einfachen Besuch im Gastgarten zu finden.

Es ist auch die Vielfalt, die in ganz Österreich vorzufinden ist. Von Vorlesungen bis zu Kabarettprogramme, vom Musical bis zu festliche Veranstaltungen kann der Bogen reichen, sei es in Innsbruck, in Wien oder auch in vielen kleineren Städten und Gemeinden.

Siehe auch
Kultursommer (Einleitung)
Kultursommer Burgenland
Kultursommer Kärnten
Kultursommer Niederösterreich
Kultursommer Oberösterreich
Kultursommer Salzburg
Kultursommer Steiermark
Kultursommer Tirol
Kultursommer Vorarlberg
Kultursommer Wien

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten