Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Theater -> Burgenland

Theater im Burgenland

Theater im Burgenland

Das Burgenland kann auch eine ganze Reihe von Theater anbieten, hat aber keine großen Städte wie Wien, Graz oder Linz. Darunter leidet das kulturelle Angebot aber keineswegs und wer sich für einen Urlaubsaufenthalt am Neusiedler See entschieden hat, muss auf die kulturelle Abwechslung nicht verzichten - im Gegenteil.

Die Landeshauptstadt Eisenstadt hat natürlich viele Möglichkeiten, aus denen man wählen kann und auch in den kleineren Städten vom Nord- bis zum Südburgenland gibt es kleinere und größere Theaterbühnen, die zu unterhalten wissen. Dazu gibt es eine ganze Reihe von Sommerveranstaltungen, die zum Teil auch unter freiem Himmel stattfinden und viele Menschen anlocken.

Die Seefestspiele in Mörbisch sind medial besonders präsent und locken tatsächlich jedes Jahr sehr viele Leute zum Neusiedler See. Jedes Jahr gibt es dort eine andere Operette, die gespielt wird und das Publikum sehr gut unterhält.

Sommerfestivals sind ein weiterer Schwerpunkt im Theaterangebot des Burgenlandes und laden zu verschiedenen Programmschwerpunkten ein, die vom Jugendtheater bis zur Oper reichen können.

Übersicht der Unterseiten

Seefestspiele Mörbisch

Theater im Burgenland: die Seefestspiele in Mörbisch im Burgenland, westlich vom Neusiedler See.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Theater

Startseite Freizeit