Sie sind hier: Startseite -> Wetter / Klima -> Wirbelstürme -> Taifun -> Taifun Liste 2018 -> Son-tinh (Vietnam, China)

Tropensturm Son-tinh

Wirbelsturm mit Landfall im Norden von Vietnam

Am 17. Juli 2018 entstand sehr schnell aus einer tropischen Depression der nächste benannte Wirbelsturm im westlichen Pazifik, der den Namen Son-tinh erhielt. Er entwickelte sich westlich von Taiwan und südlich vom chinesischen Westland und wird wohl in Richtung Vietnam ziehen.

Erste Prognose vom Tropensturm Son-tinh

Innerhalb von nur wenigen Stunden entstand der Tropensturm im Gegensatz zu anderen Wirbelstürmen, die nach Tagen des Aufbaus sich entwickeln können. Mit dem Tropensturm Son-tinh ist der neunte benannte Wirbelsturm Gewissheit und die Prognose besagt, dass er sich nach Westen orientieren wird. Es ist davon auszugehen, dass die Insel Hainan vor dem chinesischen Festland überquert wird und dann sollte der Wirbelsturm in den Norden Vietnams ziehen, wobei China auch getroffen werden könnte.

Von der Windgeschwindigkeit her ist davon auszugehen, dass der Tropensturm sich kaum verstärkt. Er hält bei etwa 65 bis 70 km/h Windgeschwindigkeit und nicht viel stärker sollte er werden. Das Problem ist eher der viele Regen, den er mit sich führt.

Wie war es wirklich?

Der Wirbelsturm hatte es sehr eilig, denn binnen 48 Stunden zog er entlang der langen chinesischen Küste von Ost nach West, hielt sich nicht lange mit der Insel Hainan auf und erreichte schließlich am 18. Juli bereits den Norden Vietnams. Dabei verstärkte sich der Tropensturm Son-tinh nicht und wurde auch von der betroffenen Fläche her kleiner. Daher war der Landfall zwar immer noch eine gewisse Bedrohung, aber vom Wind her gab es kaum Probleme, starker Regen mitten in der Regenzeit ist schon eher ein Thema.

Aber Schadensmeldungen wurde bis dato keine und waren eher auch nicht zu erwarten. Am 19. Juli 2018 hatte sich der Wirbelsturm bereits zur Gänze aufgelöst.

 

 

[Infoplattform Wissenswertes.at / 19. Juli 2018]

Wenn Dir der Artikel gefallen oder geholfen hat, teile ihn mit Freunden:

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: