Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Stilblüten -> Wald

Stilblüten über den Wald

Natur in Schulaufsätzen

Die Naturverbundenheit ist bei den Menschen der Stadt größer geworden und besonders bei den Kindern merkt man den Wunsch nach dem Kontakt zur Natur. Wanderungen im Wald oder ein Picknick auf einer Waldwiese sind daher sehr beliebt und werden gerne auch in Schulaufsätzen nacherzählt. Nachstehend einige Stilblüten rund um das Thema Wald.

Gefundene Stilblüten (13)

Wenn meine Oma mit meinem Opa gestritten hat, geht sie jedesmal ins Café und verschafft sich dort mit zwei Stücken Schwarzwälder Kirschtorte Befriedigung.

Als die römischen Soldaten durch den Wald zogen, hörten sie es plötzlich hinter den Büschen gewaltig rauschen. Das war Hermann der Cherusker und seine Germanen.

Die Schwerkraft betrifft alle. Besonders stark ist sie im Herbst, wenn die Blätter von den Bäumen fallen.

Der Schwarzwald ist so groß, dass man darin herumlaufen kann, bis man schwarz wird. Daher hat er auch seinen Namen.

Im Frühling, der ersten der vier Jahreszeiten, schlagen die Bäume aus und die Menschen sich mit Erkältungen herum.

Im Sommer nehmen wir manchmal einen Picknickkorb mit und verzehren ihn auf einer Waldwiese.

Die Umweltschützer haben jeden Baum gekreuzigt, den sie umbringen wollen.

Im Frühling, wenn die Bäume ausschlagen und die Tage länger werden, sind die meisten Menschen wieder guter Hoffnung.

Der Urwald ist ein Ort, wo die Hand des Menschen niemals richtig Fuß fasst.

Die Bäume und alle anderen Gemüse müssen die Colahydrate der vorüberbrausenden Autos einatmen. Notgedrungen geben sie sie beim Essen an die Menschen weiter.

Aus den Kautschukbäumen macht man durch entsprechendes Bearbeiten die vielseitigsten Sachen wie Gummi, Radiergummis, Gummireifen oder Gummibärchen.

Von unserem Waldspaziergang kamen wir sehr spät zurück. Alle Vögel hatten schon ausgesungen, die schwarze Dunkelheit rieselte von den Bäumen herab, unter unseren suchenden Füßen knirschte das Moos. Es war eine richtige stille Nacht.

Am Nachmittag sind wir wie die Wilden durch den Wald gefahren. Den Christoph hat es auf einmal über eine Wurzel gerissen und vom Rad geschmissen. Da hatte er einen Kiefernbruch.

Lesen Sie auch

Die Natur ist natürlich auch ein wichtiges Thema. Kinder interessieren sich sehr für die Tiere und für die Pflanzenwelt, der Wald ist ein beliebter Ort, das Wasser bietet sich für Erzählungen an und so gibt es verschiedene Bereiche für Schulaufsätze mit manchmal unfreiwillig lustigen Nebenbedeutungen.

Mit der Zeit gibt es auch viele Ausgangssituationen rund um Aufsätze, wie erlebte Abenteuer, aber auch wie die weitere Entwicklung, also die Zukunft.

Weitere Themen zu Stilblüten

Diesen Artikel teilen

  • bei Whatsapp teilen
  • bei Facebook teilen
  • bei Pinterest teilen
  • bei Twitter teilen
  • Artikel ausdrucken

    Infos zum Artikel

    Stilblüten über den WaldArtikel-Thema: Stilblüten über den Wald

    Beschreibung: Lustige und witzige Stilblüten aus Kinder-Aufsätzen und Schulaufsätzen über den Wald.

    letzte Bearbeitung war am: 23. 10. 2020