Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Stilblüten -> Frau

Stilblüten über die Frau und die Frauen

Lustige Texte über die Frauen und ihre Männer

Die Unterscheidung von Frau und Mann beschäftigt die Kinder sehr. Wie sehr, merkt man in den Schulaufsätzen und dabei passieren so manche Hoppalas - Stilblüten, die zur Erheiterung dienen. Nachstehend einige Beispiele von Stilblüten über die Frau im Vergleich zum Mann oder die Frauen allgemein.

Gefundene Stilblüten (64) / zeige Seite 1 von 5

Trikolore nennt man eine Frau, die drei Männer hat.

Die Erinnyen sind so bösartige Weiber, dass ihnen Giftschlangen aus dem Körper wachsen, wo andere Frauen Haare haben.

Potenz haben nur Männer. Man kann sie sehen, wenn der Mann nackt ist. Bei Frauen ist nichts zu sehen.

Der griechische Philosoph Platon war entweder zu schüchtern oder er hatte keine Lust auf Frauen. Deshalb nennt man noch heute eine Liebesaffäre, bei der der Mann und die Frau nicht intim werden, platonisch.

Das Orakel von Delphi war eine weise Frau, die zweideutige Antworten gab.

Mann und Frau lassen sich schon von aussen her auf einen Blick unterscheiden. Da sind zunächst einmal die Haare, sie sind beim weiblichen Geschlecht länger, obwohl das heutzutage manchmal schwer zu erkennen ist, vor allem von hinten.

Der Geschlechtslehrer Oswalt Kolle hat den Männern gezeigt, was sie mit ihren Frauen alles machen können, damit sie mehr Freude in der Liebe haben - und umgekehrt.

Bei den Frauen gibt es, im Gegensatz zu den Männern, die dort ihren Piephahn haben, in der Leibesmitte eine geheimnisvolle Öffnung, bei der man nicht so recht durchblickt.

Zum Fortpflanzen ist der Mensch an bestimmte technische Voraussetzungen gebunden. Das ist vor allem beim Mann der Fall. Die Frau ist nicht an eine bestimmte Paarungszeit gebunden.

Mein Bruder verdient sich nebenher manchen schnellen Euro, indem er in der ganzen Nachbarschaft bei suchenden Frauen für die abwesenden Männer einspricht und kurz zupackt.

Ich habe eine ältere Schwester, die ist schon wie eine echte Frau, äußerlich ist wenigstens alles da. Deshalb hat sie ein eigenes Zimmer. Ich habe noch keinen Busen, deshalb muss ich noch mit meinem Bruder schlafen.

Meine Mutter ist eine schöne Frau und man sieht es ihr immer noch an, dass sie einmal jung war.

Vor allem Frauen fahren gern oben ohne und wundern sich dann, wenn sie die Folgen spüren.

Die Autofahrer vermehren sich jedes Jahr mit großer Geschwindigkeit, vor allem weil jetzt immer mehr Frauen dazustoßen.

Seit vielen Jahrtausenden bestehen zwischen Frau und Mann gewisse Unterschiede.

12 3 4 5

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Stilblüten FrauArtikel-Thema: Stilblüten über die Frau und die Frauen

      Beschreibung: Lustige und witzige Stilblüten aus Kinder-Aufsätzen und Schulaufsätzen über die Frau und die Frauen.

      letzte Bearbeitung war am: 16. 05. 2020