Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Skigebiete -> Scharnitz (T)

Skigebiet Scharnitz

Scharnitz: Kinderlift und weitere Möglichkeiten

Scharnitz befindet sich im Bundesland Tirol an der Staatsgrenze zu Deutschland und nördlich von Seefeld bzw. Innsbruck. In Scharnitz gibt es den Brandlift, der als kleines Skigebiet einen Einstieg für die Kinder und Anfänger im Skifahren anbieten kann.

Das bedeutet, dass es einen Lift gibt, der die einzige Abfahrt erreichbar macht, die Scharnitz anbieten kann. Diese ist eine leichte Abfahrt und für Kinder zum Üben und für den Einstieg geradezu optimal. Außerdem kann die Piste beleuchtet werden und damit sogar Nachtskilauf anbieten.

Skigebiet Brandlift - Scharnitz: weitere Optionen

Neben dieser einzelnen Piste bietet sich Scharnitz als Ausgangspunkt für sehr viele Winterwanderungen an, denn über 140 Kilometer Wanderwege können im Winter benützt werden. Damit stehen für Familien und Freunde zahllose Möglichkeiten im Netzwerk der Wege zur Verfügung. Das gilt auch für Familien, deren Kinder aktuell nicht den Hang herunterfahren und sich in der Natur bewegen wollen.

Spiel und Spaß gibt es aber auch mit dem Snowtubing und mit der Rodelbahn, die einen Kilometer lang ist.

Informationen zum Skigebiet

Name: Skigebiet Scharnitz - Brandlift
Pisten blau (leicht): 1 Kilometer
Pisten rot (mittel): 0 Kilometer
Pisten schwarz (schwer): 0 Kilometer
Pistenkilometer insgesamt: 1 Kilometer

Link: http://www.brandlift.at

Siehe auch
Skigebiete in Tirol

Skigebiete nach Bundesland sortiert

Diesen Artikel teilen

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten