SportWirtschaftComputer / InternetWetter / KlimaHobbysTierweltFreizeit / EventsUrlaubPolitikBildungGeografieGesundheitFilm / TVMusikAuto / VerkehrLifestyle
Sie sind hier: Startseite -> Sport -> Schwimmsport

Schwimmsport

Hochleistungssport

Schwimmen zählt in vielen Ländern der Erde zur beliebtesten Sportart. Manche schwimmen gemütlich, um sich bei heißen Sommertemperaturen abzukühlen, andere, um ihren Körper zu trainieren.

Im Profizirkus ist der Schwimmsport eine jener Sportarten, die ständig neuen Trainingsmethoden unterliegt. Das zeigt sich an den Rekordjagden, die oft sehr grenzwertig erscheinen und mit immer neuen Möglichkeiten der Vorbereitung erklärbar sind.

Die Bedeutung des Schwimm- bzw. Wassersports zeigt sich unter anderem darin, dass die Schwimm-Weltmeisterschaften nach den Olympischen Spielen und den Fußball-Weltmeisterschaften die wichtigsten globalen Sportevents sind. Das liegt unter anderem auch an der Vielzahl an bewerben.

Neben den Welt- und Europameisterschaften, die auch durch die Kurzbahn (eine Bahn hat nur eine Länge von 25 Meter) eine zusätzliche Kategorie hinzugewonnen haben, gibt es auch viele Großereignisse, bei denen sich die SportlerInnen messen können und natürlich auch einen Weltcup.

Zusätzlich zu den Schwimmbewerben, die aufgrund der verschiedenen Stilarten sehr umfangreich sind, werden bei den Großereignissen auch die Bewerbe des Turmspringens, des Wasserpolos und des Synchronschwimmens ausgetragen.



bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Seiten: