Sie sind hier: Startseite -> Politik/Bildung -> Schule-ABC -> Geographie

Geographie in der Schule

Vom Ozean bis zur Großstadt

Die Geographie, auch Erdkunde genannt, ist ein Unterrichtsgegenstand in der Schule, der in der Volksschule im Unterricht als Teil integriert ist und ab dem 5. Schuljahr in der Unterstufe als eigener Gegenstand im Stundenplan zu finden ist.

Geographie und Inhalte

In Geographie werden die Zusammenhänge auf der Erde näher erläutert und den Schüler/innen gelehrt. Dabei geht es um die Ozeane ebenso wie um die Kontinente, die Länder, die bekanntesten Hauptstädte und das Klima. Dadurch umfasst die Geographie sehr viele Teilbereiche, die auf unterschiedliche Weise betrachtet werden können. In der Volksschule lernen die Kinder bereits lokale Elemente der Geographie kennen, ohne dass der Gegenstand als solches definiert ist. Dazu gehört beispielsweise das Land, in dem die Kinder aufwachsen, das Bundesland, sein Klima, die wichtigsten Städte, Flüsse und Naturgebiete.

Später wird durch den eigenen Gegenstand Geographie das Wissen global erweitert. Zuerst wird über Europa viel gelehrt, ehe auch die anderen Kontinente, deren Klima und wirtschaftliche Entwicklung beleuchtet werden.

Da sich die Teilbereiche der Geographie über viele Themen erstrecken, gibt es direkte Verbindungen zu weiteren Wissenschaft oder - um in der Schule zu bleiben - zu anderen Gegenständen. So gibt es eine große Schnittmenge mit der Biologie, wenn die Landschaftstypen besprochen werden. Es gibt Verknüpfungen zur Geschichte, wenn es um die Entwicklung bestimmter Landesgrenzen und um den Aufbau von Städte geht und vieles mehr.

Geographie in höheren Schulstufen

Während am Beginn des Unterrichts in Geographie oft Spiele wie Stadt-Land nützlich sind, um die Städte gut kennenzulernen und sich die Namen einzuprägen, handelt die Geographie in den höheren Jahrgängen schwerpunktmäßig von den wirtschaftlichen Zusammenhängen der einzelnen Regionen der Erde. Das trifft besonders auch auf die wirtschaftlichen Schultypen wie Handelsschule oder Handelsakademie zu. Dort steht die Wirtschaft im Vordergrund, während in der Oberstufe des Gymnasiums neben der Wirtschaft auch die Kultur und andere Zusammenhänge in den Mittelpunkt gerückt werden.

Schulthemen nach Kategorie sortiert

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Geographie oder ErdkundeArtikel-Thema: Geographie in der Schule

      Beschreibung: Unterrichtsgegenstände: Geographie oder Erdkunde als wesentliche Unterrichtseinheit rund um Landschaft, Land, Länder und Kulturen.

      letzte Bearbeitung war am: 27. 06. 2020

      Wetterwarnungen

      Partner

      Lebensversicherung - durchblicker.at