Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Waffelrezepte -> Waffelrezept Sauerrahmwaffeln Zimt

Waffelrezept Sauerrahmwaffeln mit Zimtäpfel

Zimtäpfel als zusätzliche Waffelidee

Das auf dieser Seite vorgestellte Waffelrezept zeigt die Ideenvielfalt sowohl beim Teig und seinen Zutaten als auch bei den Möglichkeiten der Auflage. Variationen wie diese gibt es sehr viele und das ist einer der Gründe, warum die Waffeln so beliebt sind. Hier zeigt sich auch wieder die Sprachbarriere zwischen Österreich und Deutschland.

Denn in Österreich heißen diese Waffeln Sauerrahmwaffeln mit Zimtäpfeln, in Deutschland fängt man damit nicht viel an, denn der Name ändert sich auf Saure-Sahne-Waffeln mit Zimtäpfeln.

Zutaten für Sauerrahmwaffeln

  • 6 Eigelb, Eiweiß
  • 200 g Sauerrahm (saure Sahne)
  • 2 EL Rum
  • 250 g Mehl
  • Staubzucker (Puderzucker)

Für die Zimtäpfel

  • 3 mürbe säuerliche Äpfel
  • 3 EL Butter
  • Saft einer Zitrone
  • 2 EL Honig
  • 1 TL Zimtpulver

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Eigelbe werden mit dem Sauerrahm schaumig geschlagen.

Der Rum wird hinzugefügt und nach und nach wird das Mehl eingearbeitet.

Die Eiweiße werden steif geschlagen und unter den Teig gehoben.

Die Waffeln werden goldgelb im vorgeheizten Waffeleisen gebacken. Auf Wunsch wird mit Staubzucker (Puderzucker) bestreut.

Die Äpfel werden halbiert und entkernt. Die Butter wird in einer Pfanne erhitzt und die Äpfel mit der Schnittfläche nach unten darin gebraten. Dann werden die Äpfel herausgenommen, mit dem Zitronensaft beträufelt und mit Honig bestrichen.

Zuletzt wird der Zimt darübergestreut und die Äpfel warm mit den Waffeln serviert.

Die Zutaten sollten für 9 Waffeln reichen.

Bei süßen Waffeln denkt man sofort an Haselnüsse, Schokolade und die Kombination aus beidem. Viele dieser Rezepte sind auch sehr schnell vorbereitet, weil man nur die Zutaten vermischen muss, ehe mit dem Waffeleisen herausgebacken werden kann. Im aktuellen Fall der Sauerrahmwaffeln mit Zimtäpfeln ist der Aufwand dann doch ein wenig größer, das Ergebnis dafür sehr interessant und lohnenswert. Das ist vor allem dann der Fall, wenn man neue Ideen sucht oder andere Geschmacksrichtungen ausprobieren möchte.

Artikel-Infos

Waffelrezept Sauerrahmwaffeln ZimtArtikel-Thema:
Waffelrezept Sauerrahmwaffeln mit Zimtäpfel
letztes Datum:
27. 08. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten