Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Salatrezepte -> Sauerkraut-Rohkost

Sauerkraut-Rohkost selbst zubereiten

Sauerkraut: beliebt und gesund

Mittelpunkt der Sauerkraut-Rohkost ist natürlich das Sauerkraut. Das ist eine sehr beliebte Beilage zu so manche Fleischspeise und wird gerne auch unterschätzt. Denn im Sauerkraut gibt es reichliche Balaststoffe, viel Kalzium, Vitamin B6 und Vitamin C.

Zutaten Sauerkraut-Rohkost

  • 500 g Sauerkraut
  • 4 Scheiben Ananas
  • 2-3 Orangen
  • 2 Becher Joghurt
  • 2-3 EL Honig
  • Saft einer Orange
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Salatblätter und Kräuterzweige

Zubereitung Schritt für Schritt

Das Sauerkraut wird zerpflückt und in eine Schüssel gegeben.

Die Ananasscheiben werden in Würfel geschnitten.

Die Orangen werden geschält und ebenfalls in Würfel geschnitten und mit den restlichen Zutaten zum Sauerkraut hinzugefügt. Das alles wird dann vorsichtig vermischt.

Für das Dressing wird der Joghurt, der Honig und der Orangensaft miteinander glatt gerührt. Mit Salz, Pfeffer und Zucker wird das Dressing kräftig abgeschmeckt.

Der Salat wird dann mit dem Dressing angemacht, auf den Salatblättern angerichtet und mit den Kräuterzweigen garniert. Dann wird die Rohkost serviert.

    Weitere Rohkostideen

    Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

    Infos zum Artikel

    Rezept Sauerkraut-RohkostArtikel-Thema: Sauerkraut-Rohkost selbst zubereiten

    Beschreibung: Anleitung zur Zubereitung der Sauerkraut-Rohkost mit Ananas und Orangen als Zutaten für die Salatvariante.

    letzte Bearbeitung war am: 20. 04. 2020