Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Waffelrezepte -> Sandwichwaffeln

Sandwichwaffeln mit dem Waffeleisen herausbacken

Gefüllte Waffeln als Rezeptidee

Nach Belieben belegte oder bestrichene Waffeln gibt es in vielerlei Variationen, man kann die Waffeln aber auch zusammenlegen und dazwischen eine Füllung nutzen, um neue Ideen auszuprobieren. Mit dem Waffeleisen ist dies ja kein großes Problem. Eine Idee dazu ist das Waffelrezept für Sandwichwaffeln.

Das Rezept hat eine längere Liste an Zutaten als viele andere Waffelkreationen, ist aber auf jeden Fall einen Versuch wert. Für diese Waffeln braucht man ungefähr eine Stunde, bis man sie servieren kann.

Zutaten für Sandwichwaffeln

Zubereitung Schritt für Schritt

  1. Das Mehl und die Trockenhefe werden vermischt und gesiebt. Salz, Eier, Milch und Öl werden hinzugefügt und alles für etwa drei Minuten kräftig verrührt.
  2. Mit einem Tuch abgedeckt wird der Teig für eine Viertelstunde bei 50 Grad Celsius in den Backofen gestellt, damit er gehen kann.
  3. In der Zwischenzeit wird der Salat und das Gemüse geputzt. Die Tomaten und die Gurken werden in Scheiben geschnitten.
  4. Das Waffeleisen wird aufgeheizt und mit jeweils einem TL Sesam bestreut.
  5. Anschließend werden die Waffeln goldgelb gebacken und auf dem Kuchengitter abgekühlt. Danach werden sie in zwei Hälften geteilt.
  6. Auf jede der Waffelhälften wird etwas Remoulade verteilt, jeweils ein Salatblatt, eine Käsescheibe und eine Schinkenscheibe gelegt und abwechselnd wird eine Scheibe Tomate oder Gurke hinzugefügt.
  7. Wieder wird mit etwas Remoulade bestrichen, die andere Waffelhälfte wird darübergelegt und das Ganze serviert.

Somit hat man eine andere Idee für pikante Waffeln gefunden, wenn man über die süßen Waffeln hinaus das Waffeleisen nutzen möchte. Nicht jeder mag die süßen Rezepte, die häufig mit Schokolade und ähnlichen Zutaten agieren. Es ist in diesem Fall etwas mehr Zeit notwendig, aber richtig aufwendig ist die Zubereitung auch nicht und bietet eine interessante Alternative zu den klassischen Waffelrezepten.

Lesen Sie auch

Kräuter können auch ausprobiert werden wie bei den Kräuterwaffeln oder auch bei den Kräuterbutter-Joghurt-Waffeln. Andere Rezeptvorschläge wären die grünen Waffeln mit Paprika oder die Olivenwaffeln. Lustig ist die Idee der Pizzawaffeln als Kombination der beliebten Waffeln und nicht minder beliebten Pizzen. Das gilt auch für die Sandwichwaffeln.

Der Teig mit den verwendeten Getreidezutaten kann auch ein Kriterium für die Auswahl sein. Die Brandwaffeln mit Kren sind so eine Idee, die Dreikornwaffeln und die Waffeln auf Basis von Buchweizen mit Speck bieten sich ebenfalls an, wenn man neue Ideen sucht. Sesamwaffeln mit Gorgonzola oder Marmorwaffeln mit Basilikum kennt auch nicht jeder.

Speck und Schinken sind bei pikanten Waffeln häufig im Einsatz. Eine Idee sind etwa die Schinkenwaffeln mit Brokkoli und eine andere sind die Speckwaffeln mit Schnittlauch.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Waffelrezept SandwichwaffelnArtikel-Thema: Sandwichwaffeln mit dem Waffeleisen herausbacken

Beschreibung: Die 🍴 Sandwichwaffeln ist ein Rezeptvorschlag für pikante Waffelvariationen, die mit dem ✅ Waffeleisen in etwa einer Stunde zubereitet werden können.

letzte Bearbeitung war am: 07. 06. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung