Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Salate / Salatrezepte -> Chinakohlsalat (6 Rezepte)

6 Rezepte für Chinakohlsalat

Salatkreationen mit Chinakohl, auch als Rohkost

Der Chinakohl ist eine jener Gemüsesorten, die besonders im Bereich der Salatrezepte gerne als Grundlage genutzt wird. Man kann den Chinakohl gut kombinieren und verschiedene Zutaten ausprobieren. Es gibt ihn auch unter den verschiedensten Namen wie Pekingkohl oder Selleriekohl, auch als Japankohl wird er manchmal bezeichnet und liefert einige Vitamine und Mineralstoffe für eine gesunde Ernährung.

Auf dieser Seite sind einige Rezepte zusammengetragen, wie man den Chinakohl in einem Salatrezept einsetzen kann, aber auch die Idee der Rohkost ist umsetzbar, wie gleich das erste Rezept zeigt.

1. Rezept für Chinakohlsalat: Chinakohl-Pflaumen-Rohkost

Pflaumen, in Österreich oft Zwetschken genannt, liefern viel Vitamin C, B1 und B2 und helfen beim Abnehmen und vor allem in hektischen Situationen. Gerade bei Stress beruhigen die Pflaumen das Gemüt und sie unterstützen auch die Konzentration in Schule und Arbeit. Nachstehend ein Rohkostrezept vom Chinakohl mit Pflaumen.

Zutaten Chinakohl-Pflaumen-Rohkost

  • 400 g Pflaumen
  • 400 g Chinakohl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Tasse eingeweichte Rosinen
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 2 Becher Sahnedickmilch (Sauermilch)
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Cayennepfeffer
  • 1 Bund Petersilie

Zubereitung Schritt für Schritt

Der Chinakohl wird geputzt, gewaschen und in Streifen geschnitten.

Die Zwiebel wird geschält und in feine Würfel geschnitten.

Der Chinakohl wird nun mit der Zwiebel und den abgetropften Rosinen vermischt.

Nun werden die Pflaumen (Zwetschken) gewaschen, halbiert und der Kern herausgelöst. Dann werden sie entweder in Würfel oder in Streifen geschnitten und den anderen Zutaten untergemischt.

Das Ganze wird mit dem frisch geschnittenen Schnittlauch vermischt und dekorativ angerichtet.

Für das Dressing wird die Sahnedickmilch (Sauermilch) mit dem Zitronensaft glatt gerührt. Mit Salz, Pfeffer, Zucker sowie Cayennepfeffer wird kräftig gewürzt. Dann wird die verlesene, gewaschene und fein gehackte Petersilie untergemischt.

Dann wird das Dressing gleichmäßig auf der Rohkost verteilt. Die Rohkost wird ausgarniert und serviert.

 

2. Rezept für Chinakohlsalat: Chinakohl mit Mandelblättchen

Der Chinakohl findet sich in vielen Salatrezepten, zum Teil als Zutat, zum Teil steht er im Mittelpunkt. Diese Kombinationsfähigkeit hat ihn sehr beliebt gemacht und daher gibt es viele Varianten. Nachstehend ein Beispiel vom Chinakohl mit Mandelblättchen.

Zutaten Chinakohl mit Mandelblättchen

  • 500 g Chinakohl
  • 4 Orangen
  • 50 g Mandelblättchen
  • 4 EL Mayonnaise
  • 2 Becher Vollmilchjoghurt
  • Saft von 2 Zitronen
  • Salz, weißer Pfeffer, Zucker

Zubereitung Schritt für Schritt

Der Chinakohl wird geputzt, gewaschen und in feine Streifen geschnitten.

Die Orangen werden geschält und die Filets aus den Trennhäuten herausgeschnitten.

Diese werden zusammen mit dem Chinakohl in eine Schüssel gegeben und vorsichtig vermischt.

Für das Dressing wird die Mayonnaise it dem Joghurt und dem Zitronensaft glattgerührt und mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abgeschmeckt. Die Mandelblättchen werden in einer trockenen Pfanne goldgelb geröstet, herausgenommen und dann lässt man sie erkalten.

Abschließend wird das Dressing über den Salat gegossen und vorsichtig untergemischt.

Der Chinakohlsalat wird dekorativ angerichtet, mit den Mandelblättchen bestreut und serviert.

 

3. Rezept für Chinakohlsalat: Chinakohl-Käse-Salat

Viele Salatrezepte gibt es, die den Chinakohl als Mittelpunkt oder ergänzende Zutat vorsehen und das ist keine Überraschung, denn er lässt sich mit den unterschiedlichsten Lebensmittel gut kombinieren. Nachstehend ein Beispiel vom feinen Chinakohl-Käse-Salat.

Zutaten Chinakohl-Käse-Salat

  • 1 kleiner Kopf Chinakohl
  • 1 Zwiebel
  • 2 säuerliche Äpfel
  • Saft einer Zitrone
  • 250 g Edamer
  • 1 Becher Schlagobers (Sahne)
  • 1 Tasse Mayonnaise
  • 1 Becher Joghurt
  • 1 EL Curry
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 1-2 EL Honig
  • 1 Schuss Weißwein
  • einige Tropfen Zitronensaft, Worcestersauce
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1 Kästchen Kresse

Zubereitung Schritt für Schritt

Der Chinakohl wird gewaschen und nach dem Abtropfen in mundgerechte Stücke geschnitten.

Die Zwiebel und die Äpfel werden in feine Würfel geschnitten und die Äpfel mit dem Zitronensaft beträufelt.

Der Edamer wird in Würfel geschnitten und mit den restlichen Zutaten unter den Chinakohl gemischt.

Für das Dressing wird das Schlagobers mit der Mayonnaise, dem Joghurt, dem Curry, dem Cayennepfeffer, dem Honig sowie dem Weißwein in einer Schüssel glattgerührt. Dann wird mit Zitronensaft, Worcestersauce, Salz und Pfeffer kräftig abschmeckt und der Salat damit angerichtet.

Der Chinakohl-Käse-Salat wird dekorativ angerichtet, mit der verlesenen, gewaschenen und grob geschnittenen Kresse bestreut, ausgarniert und serviert.

 

4. Rezept für Chinakohlsalat: Chinakohlsalat mit Erdbeeren

Der Chinakohl zählt zu jenen Gemüsearten, über die man bei den Salatrezepten besonders häufig stolpert. Er schmeckt gut und lässt sich gut kombinieren. Abseits der Kombinationen ist er aber auch eine gute Idee wie nachstehend das Rezept vom Chinakohlsalat zeigt.

Zutaten Chinakohlsalat mit Erdbeeren

  • 1 Kopf Chinakohl
  • 250g Erdbeeren
  • 200 g Emmentaler
  • Aceto balsamico
  • Olivenöl
  • 1 Tasse Gemüsebrühe
  • 3-4 EL Obstessig
  • 1-2 EL Senf
  • Salz, weißer Pfeffer, Cayennepfeffer
  • flüssiger Süßstoff
  • 4 hart gekochte Eier

Zubereitung Schritt für Schritt

Der Chinakohl wird halbiert, der Strunk herausgeschnitten und die Blätter gewaschen. Nach dem Abtropfen werden diese in Streifen geschnitten.

Die Erdbeeren werden gewaschen und halbiert.

Der Emmentaler wird in mundgerechte Stifte geschnitten.

Die Zutaten werden vorsichtig miteinander vermischt und dekorativ angerichtet.

Der Salat wird dann mit dem Aceto balsamico und dem Olivenöl beträufelt und dann lässt man ihn kurz ziehen.

Die Gemüsebrühe wird mit dem Obstessig und dem Senf in einen Topf gegeben und einmal kurz aufgekocht. Dann wird mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer sowie mit dem flüssigen Süßstoff abgeschmeckt.

Die Eier werden gepellt, geachtelt und dekorativ auf dem Salat verteilt, dann wird das noch warme Dressing überzogen, der Salat ausgarniert und sofort serviert.

 

5. Rezept für Chinakohlsalat: Chinakohl-Erdbeeren-Salat

Auch der Chinakohl ist ein Gemüse, das für viele Salatrezepte genutzt werden kann und das sich gut kombinieren lässt, sodass verschiedenste Rezeptideen entstehen können. Nachstehend ein Vorschlag für einen Chinakohlsalat wieder mit Erdbeeren, aber auch Karotten und anderen bekannten Zutaten.

Zutaten Chinakohl-Erdbeeren-Salat

  • 1 kleiner Kopf Chinakohl
  • 2 Karotten
  • 1 Zwiebel
  • 250 g Erdbeeren
  • Saft einer Zitrone
  • Obstessig, Olivenöl
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1 Becher Sauerrahm (saure Sahne)
  • 1/2 Becher Schlagobers (Sahne)
  • 2-3 EL Senf
  • 2-3 EL Erdbeergelee
  • Zitronenessig
  • 1 Tasse gehackte Kräuter
  • 1 TL Curry

Zubereitung Schritt für Schritt

Der Chinakohl wird geputzt, gewaschen und in Streifen geschnitten.

Die Karotten werden geschält und in feine Streifen geschnitten oder geraspelt.

Die Zwiebel wird geschält und in feine Würfel geschnitten.

Die Erdbeeren werden verlesen, in Scheiben geschnitten und mit dem Zitronensaft beträufelt.

Dann werden alle Salatzutaten vermischt und dekorativ angerichtet. Mit dem Obstessig und dem Olivenöl wird der Salat beträufelt, mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Für das Dressing wird der Sauerrahm mit dem Schlagobers, dem Senf und dem Erdbeergelee in einer Schüssel glatt gerührt. Mit Zitronenessig wird gesäuert und die Kräuter werden untergemischt. Dann wird mit Curry, Salz und Pfeffer kräftig gewürzt und das Dressing gleichmäßig auf dem Salat verteilt.

Der Chinakohlsalat wird dann ausgarniert und serviert.

 

6. Rezept für Chinakohlsalat: Chinakohlsalat mit Mandarinen

Der Chinakohl ist in China schon seit dem fünften Jahrhundert bekannt. Auch in Europa kennt man den Chinakohl schon länger und er steht im Ruf, besser verträglich zu sein, als manch andere Kohlart. Beim nachstehenden Salatrezept wird der Chinakohl mit Mandarinen kombiniert, die einen hohen Vitamin C-Gehalt aufweisen und als Schutz vor Herzerkrankungen empfohlen wird.

Zutaten Chinakohlsalat mit Mandarinen

  • 1 kleiner Kopf Chinakohl
  • 4 Tomaten
  • 200 g Mandarinenfilets
  • 1 Bund Frühlingszwiebel
  • 2 Becher Joghurt
  • 1 Schuss Sahne/Schlagobers
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • einige Tropfen Obstessig
  • einige Tropfen Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • gemischte und gehackte Kräuter
  • Kräuterzweige zum Garnieren

Zubereitung Schritt für Schritt

Der Chinakohl wird halbiert, der Strunk herausgeschnitten.

Dann wird der Kohl geputzt und in etwa einen Zentimeter breite Streifen geschnitten.

Die Tomaten werden enthäutet, entkernt und in Würfel geschnitten.

Nun wird der Chinakohl mit den Tomaten und den Mandarinenfilets vermischt und auf vier Tellern angerichtet.

Für das Dressing werden die Zwiebel geschält und fein gerieben. Dann werden sie mit dem Joghurt, der Sahne, dem Zitronensaft, dem Obstessig sowie dem Olivenöl vermischt. Im Anschluss wird mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig gewürzt und es werden die gehackten Kräuter untergemischt.

Der Chinakohlsalat wird mit dem Dressing überzogen und anschließend wird er mit Kräuterzweige garniert und serviert.

Ebenfalls interessant:

Zusammenstellungen von Salatrezepten

Apfelsalat (6 Rezepte)

6 Rezepte für den Apfelsalat mit verschiedenen Zutaten als Rohkost oder als klassischen Salat ganz nach Belieben - zum Ausprobieren und Nachkochen.

Avocadosalat (3 Rezepte)

3 Rezepte für einen Avocadosalat oder auch einer Avocado-Rohkost mit verschiedenen Zutaten und Ideen zum Ausprobieren und Verfeinern.

Blattsalat (9 Rezepte)

9 Rezepte für den Blattsalat mit verschiedenen Zutaten und Rezeptvorschlägen von Pilze bis zu Kalbsleber oder Nüsse zum Ausprobieren.

Bohnensalat (6 Rezepte)

6 Rezepte für den Bohnensalat mit verschiedenen Zutaten wie Speck und andere Lebensmittel sowie einer genauen Anleitung zum Ausprobieren und Kosten.

Champignonsalat (8 Rezepte)

8 Rezepte für Champignonsalate oder auch für eine Champignon-Rohkost zum Ausprobieren mit verschiedenen Zutaten und Zubereitungsideen mit Schritt-für-Schritt Anleitung.

Chicoréesalat (6 Rezepte)

6 Rezepte für einen Chicoréesalat mit verschiedenen Zutaten wie Karotten oder Schafskäse inklusive einer schrittweisen Anleitung zum Ausprobieren.

[aktuelle Seite]

Chinakohlsalat (6 Rezepte)

6 Rezepte für einen Chinakohlsalat oder auch Ideen für eine Rohkost mit Chinakohl und verschiedenen Zutaten etwa Pflaumen (Zwetschken) und weiteren Ideen.

Feldsalat (7 Rezepte)

7 Rezepte für den Feldsalat mit unterschiedlichen Zutaten und Ideen für die Zubereitung - als Vorschläge und zum selbst verfeinern.

Rohkost-Rezepte

Die Rohkost ist eine Zusammenstellung von Zutaten wie Gemüse, Obst oder auch Wurst und Fleisch, die kalt zubereitet werden kann.

Gurkensalat (9 Rezepte)

9 Rezepte für den Gurkensalat oder auch für eine Gurkenrohkost mit verschiedenen Zutaten und Ideen für die Zubereitung mit Schritt-für-Schritt Anweisungen.

Karottensalat (10 Rezepte)

10 Rezepte zur Auswahl für die Zubereitung des Karottensalats mit Apfel und anderen Zutaten ganz nach Belieben und damit vielen Kochideen.

Kartoffelsalat (3 Rezepte)

3 Rezepte für den Kartoffelsalat mit verschiedenen Zutaten und unterschiedlicher Herangehensweise mit Bohnen, Sauerkraut oder einer deftigen Variante.

Selleriesalat (9 Rezepte)

9 Rezepte für den Selleriesalat mit verschiedenen Zutaten und auch unterschiedlicher Ausgangsbasis vom Bleichsellerie bis zum Staudensellerie.

Zucchinisalat (5 Rezepte)

5 Rezepte für einen Zucchinisalat oder auch Ideen für eine Zucchini-Rohkost mit unterschiedlichen Zutaten und einer schrittweisen Anleitung für eigene Salate.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Salate / Salatrezepte

Startseite Hobbys