Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Salatrezepte -> Karottenrohkost

Karottenrohkost zubereiten

Apfel, Joghurt und Honig

Möhren (Karotten) sind bei den Kindern durch ihre knackige Beschaffenheit sehr beliebt und sie sind auch sehr gesund. Sie helfen nicht nur bei den Augen, wie es der Volksmund verspricht, sondern Karotten senken auch den Cholesterinspiegel und beugen bei bestimmten Krebsarten vor. Nachstehend eine Möhrenrohkost (Karottenrohkost).

Zutaten Möhrenrohkost

  • 400 g Möhren (Karotten)
  • 1 Becher Crème fraiche
  • 1 Becher Joghurt
  • 2 Äpfel
  • Saft von 2 Zitronen
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 3-4 EL Honig
  • 1 Bund gehackte Petersilie
  • zum Garnieren: Apfelschnitzen, gehackte Walnüsse

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Möhren (Karotten) und die Äpfel werden fein gerieben und mit dem Zitronensaft beträufelt.

Dann werden sie in eine Schüssel gegeben und gut vermischt.

Die Crème fraiche und der Joghurt werden in einer weiteren Schüssel glatt gerührt und mit Salz, Pfeffer, Honig und der gehackten Petersilie kräftig abgeschmeckt und über der Möhren-Apfel-Kombination gegossen.

Die Möhrenrohkost wird anschließend mit den Apfelschnitzen und Walnüssen ausgarniert und sofort serviert.

    Weitere Rohkostideen

    Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

    Infos zum Artikel

    Karottenrohkost RezeptArtikel-Thema: Karottenrohkost zubereiten

    Beschreibung: Rezept für eine Karottenrohkost, bei der typische Zutaten wie Joghurt, Apfel und Honig eingearbeitet werden und die schnell zubereitet werden kann.

    letzte Bearbeitung war am: 20. 04. 2020