Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Salat Rezepte -> Salatrezept Gurkensalat Schafkäse

Salat Rezept Gurkensalat mit Schafkäse

Schafkäse, Tomaten und Tsatsiki-Gewürz

Die Gurken sind nicht die großen Vitamin-Bringer, aber sie helfen beim Entwässern. Denn sie zählen zu den wasserreichsten Gemüsearten und helfen auch bei Problemen mit Rheuma und Gicht. Außerdem kann man die Gurke oft als Zutat verwenden oder sie in den Mittelpunkt eines Salatrezeptes stellen, wie nachstehend beim Gurkensalat mit Schafkäse.

Zutaten Gurkensalat mit Schafskäse

  • 1 Salatgurke
  • 4 Tomaten
  • 250 g Schafkäse
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Becher Schlagobers (Sahne)
  • 1 Becher Sauerrahm (Dickmilch)
  • 1 Schuß Orangensaft
  • Saft einer Zitrone
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zucker
  • 1 EL Tsatsiki-Gewürz
  • 1 Bund Dill

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Gurke wird geputzt, gewaschen und halbiert und mit einem Teelöffel wird das Kerngehäuse entfernt. Das Fruchtfleisch wird in feine Scheiben geschnitten.

Die Tomaten werden gewaschen, der Strunk herausgeschnitten und die Tomaten in Würfel geschnitten.

Der Schafkäse wird ebenfalls klein geschnitten, die geschälten Zwiebel werden in feine Würfel geschnitten.

Dann werden alle Salatzutaten in einer Schüssel vorsichtig vermischt.

Das Schlagobers (Die Sahne) wird mit dem Sauerrahm (Dickmilch), dem Orangensaft, dem Zitronensaft und dem mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen und dem Tsatsiki-Gewürz glatt gerührt. Das Dressing wird mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker kräftig abgeschmeckt und gleichmäßig auf den Salatzutaten verteilt und vorsichtig untergemischt.

Dann lässt man den Salat kurz ziehen und im Anschluss wird nochmals abgeschmeckt.

Der Gurkensalat wird dann angerichtet, der verlesene, gewaschene und fein gehackte Dill wird darüber gestreut.

Der Salat wird schließlich ausgarniert und serviert.

Artikel-Infos

Salatrezept Gurkensalat SchafkäseArtikel-Thema:
Salat Rezept Gurkensalat mit Schafkäse
letztes Datum:
11. 09. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Salatrezepte für den Gurkensalat

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten