Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Salatrezepte -> Feldsalat mit Tofu

Feldsalat mit geräuchertem Tofu zubereiten

Tomaten, Tofu und Schnittlauch

Der Feldsalat ist unter vielerlei Namen bekannt, beispielsweise als Ackersalat, in Österreich als Vogerlsalat, in der Schweiz als Nüssli. Ungeachtet des verwendeten Namens ist der Feldsalat eine sehr gute Vitaminquelle und liefert beispielsweise doppelt soviel Vitamin C wie der Kopfsalat und es gibt einige Ideen, wie man ihn zu einem Salatrezept verarbeiten kann. Nachstehend ein Feldsalat mit geräuchertem Tofu.

Zutaten Feldsalat mit geräuchertem Tofu

  • 300 g Feldsalat
  • 300 g geräucherter Tofu
  • 4 Tomaten
  • 1 Tasse Aceto balsamico
  • 1 Tasse Sonnenblumenöl
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Becher Sauerrahm (Sahnedickmilch)
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung Schritt für Schritt

Der Feldsalat (Vogerlsalat, Nüssli) wird verlesen, gewaschen und nach dem Abtropfen wird er in mundgerechte Stücke zerpflückt.

Die Tomaten werden enthäutet, entkernt und in Würfel geschnitten. Dann werden der Feldsalat und die Tomaten vermischt und mit Essig und Öl beträufelt sowie mit Salz und Pfeffer gewürzt.

Der geräucherte Tofu wird in Würfel geschnitten. Das Sonnenblumenöl wird erhitzt und die geschälten und fein gehackten Knoblauchzehen darin angeschwitzt.

Dann wird der Tofu hinzugefügt und kurz angebraten. Die Tofuwürfel werden anschließend herausgenommen und auf dem Salat angerichtet.

Der Sauerrahm (Die Sahnedickmilch) wird in das verbliebene Knoblauchfett gegeben und kurz durchgeschwenkt. Mit Aceto balsamico, Salz und Pfeffer wird abgeschmeckt und der fein geschnittene Schnittlauch untergemischt.

Das Ganze wird dann im warmen Zustand über den Salat geträufelt.

Der Feldsalat wird mit dem geräucherten Tofu ausgarniert und sofort serviert.

Artikel-Infos

Feldsalat mit geräuchertem TofuArtikel-Thema:
Feldsalat mit geräuchertem Tofu zubereiten
letztes Datum:
05. 03. 2020

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

    Ebenfalls interessant:

    Zurück zu Startseite / Kapitelseiten