Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Salat Rezepte -> Feldsalat Champignons Tomaten

Salat Rezept Feldsalat Madame

Tomaten, Champignons und Schinken

Der Feldsalat ist unter vielerlei Namen bekannt, beispielsweise als Ackersalat, in Österreich als Vogerlsalat, in der Schweiz als Nüssli. Ungeachtet des verwendeten Namens ist der Feldsalat eine Vitaminquelle höchsten Grades und liefert beispielsweise doppelt soviel Vitamin C wie der Kopfsalat. Außerdem lässt er sich gut mit den verschiedensten Früchten und anderen Zutaten kombinieren und damit entstehen verschiedene Varianten an Salat. Eine Idee ist der hier vorgestellte Feldsalat Madame.

Salat Rezept Feldsalat Madame (Champignons und Tomaten)

Zutaten Feldsalat Madame

  • 200 g Feldsalat
  • 200 g frische Champignons
  • Saft einer Zitrone
  • 200 g Cocktailtomaten
  • 3-4 EL Olivenöl
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln
  • 75 g gekochten Schinken
  • 250 g Krabben oder Crevetten
  • 1 Glas Weißwein
  • 1 Tasse Gemüse- oder Fleischbrühe
  • 1/2 Tasse Obstessig
  • Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kümmel, Zucker
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung Schritt für Schritt

Der Feldsalat (Vogerlsalat, Nüssli) wird verlesen, gewaschen und dann lässt man ihn gut abtropfen.

Die Champignons werden verlesen, geputzt und in Scheiben geschnitten. Abschließend werden sie mit Zitronensaft beträufelt.

Die Tomaten werden gewaschen und halbiert und dann werden alle Salatzutaten vorsichtig vermischt und dekorativ angerichtet.

Das Olivenöl wird in einer Pfanne erhitzt und die Frühlingszwiebel werden in feine Ringe geschnitten und ins Fett gegeben und kurz angeschwitzt. Dazu kommt der in Würfel geschnittene Schinken sowie die Krabben (oder Crevetten). Alles wird kurz mitgeschwitzt.

Gelöscht wird dann mit Weißwein. Es kommen nun die Gemüse- oder Fleischbrühe hinzu und auch der Obstessig wird hinzugefügt. Das Ganze wird nun zum Kochen gebracht und mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Kümmel und Zucker abgeschmeckt.

Zuletzt das Dressing vom Feuer nehmen und etwas erkalten lassen. Es sollte aber noch warm sein, wenn es über dem Salat verteilt wird. Der Salat wird dann mit geschnittenen Schnittlauf bestreut und sofort serviert.

Ebenfalls interessant:

Salatrezepte für den Feldsalat

[aktuelle Seite]

Feldsalat Champignons Tomaten

Der Feldsalat Madame ist ein Salatrezept, bei dem der Feldsalat mit beliebten Zutaten wie Champignons und Tomaten sowie Schinken kombiniert wird.

Feldsalat Käsecroutons

Feldsalat mit Käsecroutons ist ein Rezeptvorschlag für den Feldsalat in Kombination mit Ochsenbrust, Paprika, Weißbrot und weiteren Zutaten.

Feldsalat Karotten

Salatrezept für den Feldsalat mit Karotten, wobei auch Sojabohnen und Zitronenmelisse als Zutaten bei der Zubereitung eingesetzt werden.

Feldsalat Schinken Tomaten

Feiner Feldsalat mit Schinken und Tomaten ist ein Rezeptvorschlag für die Kombination des Feldsalats mit weiteren oft und gerne ausgewählten Zutaten.

Feldsalat Schweinefilet

Schweinefilet auf Feldsalat ist eine weitere Möglichkeit für den Feldsalat, wobei auch Tomaten, Orangen und Weinbrand als Zutaten genutzt werden.

Feldsalat Sojabohnen

Eine weitere Idee für den Feldsalat ist das Salatrezept Feldsalat mit Sojabohnen, der mit nur wenigen Handgriffen zubereitet werden kann.

Feldsalat Tofu

Feldsalat mit geräuchertem Tofu ist auch eine Möglichkeit, den Feldsalat zu verarbeiten. Weitere Zutaten sind Tomaten und Schnittlauch.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Salat Rezepte

Startseite Hobbys