Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Salatrezepte -> Chicoréesalat mit Erdbeeren

Chicoréesalat mit Erdbeeren zubereiten

Erdbeeren, Mayonnaise und Nüsse

Der Chicoréesalat, auch Schikoree bezeichnet, lässt sich sehr gut für Salate kombinieren und 100 g des Chicorée liefern alleine schon fast 200 mg Kalium. Dazu kommen bei diesem Salat die Erdbeeren, die sowieso neben dem guten Geschmack auch krebslindernd sind und die Sehkraft verstärken.

Zutaten Chicoréesalat mit Erdbeeren

  • 4 Stauden Chicorée
  • Saft einer Zitrone
  • 400 g frische Erdbeeren
  • 1 Becher Sahne/Schlagobers
  • 1 Tasse leichte Mayonnaise
  • 4 cl Orangenlikör
  • Salz, Pfeffer, Zucker, Cayennepfeffer
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • einige Tropfen Worcestersauce
  • 1 Tasse gemischte und gehackte Nüsse

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Chicoréestauben werden halbiert und der Strunk entfernt, dann werden die Blätter gewaschen und gut abgetropft ehe sie in Streifen geschnitten und mit Zitronensaft beträufelt werden.

Die Erdbeeren werden verlesen, gewaschen und halbiert und dann mit dem Chicorée in einer Schüssel vorsichtig vermischt.

Für das Dressing wird die Sahne mit der Mayonnaise und dem Orangenlikör in einer Schüssel glattgerührt. Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Cayennepfeffer wird kräftig abgeschmeckt und mit Zitronensaft und Worcestersauce verfeinert.

Das Dressing wird zum Salat gegeben und alles vermischt.

Den Chicoréesalat anrichten und mit den gehackten Nüssen bestreuen, ausgarnieren und servieren.

    Rezepte für den Chicoréesalat

    Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

    Infos zum Artikel

    Chicoréesalat mit ErdbeerenArtikel-Thema: Chicoréesalat mit Erdbeeren zubereiten

    Beschreibung: Ausprobieren kann man auch diese Variante vom Chicoréesalat mit Erdbeeren, wobei als Zutaten auch Mayonnaise, Orangenlikör und Nüsse gefragt sind.

    letzte Bearbeitung war am: 20. 04. 2020