Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Salatrezepte -> Chicoréesalat mit Eierdressing

Chicoréesalat mit Eierdressing zubereiten

Eier, Weißwein und Magertopfen

Obwohl viele Menschen den Chicorée als Gemüseart nicht so gut kennen, ist dieses Gemüse bei der Salatzubereitung sehr beliebt. Es gibt daher auch viele verschiedene Varianten, wie man den Salat zubereiten kann, nachstehend ein Rezept für einen Chicoréesalat mit Eierdressing.

Zutaten Chicoréesalat mit Eierdressing

  • 4 Stauden Chicorée
  • 150 g Magertopfen (Magerquark)
  • 1 Schuss Schlagobers (Sahne)
  • 1 Tasse Weißwein
  • Salz, Pfeffer
  • 1-2 EL Johannisbeergelee
  • 1 EL Curry
  • 2 hart gekochte Eier
  • einige Tropfen Zitronensaft
  • einige Tropfen Worcestersauce
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Chicoréestauden werden geputzt, halbiert, der Strunk herausgeschnitten und die Blätter in dünne Scheiben geschnitten.

Der Topfen wird mit dem Schlagobers und dem Wein in eine Schüssel gegeben und glatt gerührt.

Mit Salz und Pfeffer wird kräftig abgeschmeckt.

Dann wird das Gelee und der Curry eingerührt und die gepellten und fein gehackten Eier untergemischt.

Schließlich wird mit dem Zitronensaft und der Worcestersauce abgeschmeckt.

Der Salat wird mit dem Eierdressing angemacht, nochmals abgeschmeckt, angerichtet und das Ganze mit dem frisch geschnittenen Schnittlauch bestreut, ausgarniert und sofort serviert.

Liste von Rezeptvorschläge für Rohkost und Salatgericht

      Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

      Infos zum Artikel

      Chicoréesalat mit EierdressingArtikel-Thema: Chicoréesalat mit Eierdressing zubereiten

      Beschreibung: Eine weitere Salatidee für den Chicorée ist der Chicoréesalat mit Eierdressing mit Zutaten wie Magertopfen, Schlagobers und auch ein wenig Weißwein.

      letzte Bearbeitung war am: 20. 04. 2020

      Wetterwarnungen

      Partner

      Lebensversicherung - durchblicker.at