Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Mehlspeisen -> Oberscreme

Kochrezepte: Oberscreme

Oberscreme für Torten und Schnitten

Zu den gerne verwendeten Cremen für Torten oder auch Schnitten und ähnlichen süßen Gerichten zählt die Oberscreme. Sie ist gleichfalls recht schnell herstellbar, wie das nachstehende Kochrezept als Rezeptvorschlag zeigt.

Zutaten für Oberscreme

  • 1/2 Liter Milch
  • 200 g Kristallzucker
  • 60 g Vanillepuddingpulver
  • 3 dl Schlagobers (Sahne)
  • 5 Blatt Gelatine

Zubereitung

Zwei Drittel der Milch werden mit dem Kristallzucker aufgekocht. Das Puddingpulver wird mit dem Rest der Milch verrührt und dann auch in eingerührt. Nach dem kurzen Aufkochen stellt man das Ganze zum Auskühlen beiseite.

Der Pudding wird passiert. Dann wird die Gelatine in kaltem Wasser eingeweicht. Das geschlagene Obers wird unter den Pudding gemischt. Die Gelatine wird mit einigen Tropfen Wasser warm zum Schmelzen gebracht und dann kalt, aber noch im flüssigen Zustand schnell in die Creme eingerührt.

Die Oberscreme ist damit fertiggestellt und kann nach Bedarf mit Liköre oder Aromaten verfeinert werden.

Artikel zum Thema Rezepte für Creme

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten