Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Mehlspeisen -> Tortenrezepte -> Mohntorte

Rezept für die Mohntorte

Wenige Arbeitsschritte, einfache Zubereitung

Einige bekannte Tortenrezepte führen zu einer sehr guten Torte, aber der Weg dorthin ist ein langwierigerer mit einigen Arbeitsschritten inklusive Fülle und Glasur. Nicht jeder will sich diesen Aufwand antun oder traut sich so ein Rezept nicht zu, aber es gibt auch einfachere Tortenrezepte zum Ausprobieren. Eines davon wird hier vorgestellt und zwar in Form der Mohntorte.

Das Rezept geht von 14 Stück im Hinblick auf die Zutaten aus und die Mohntorte braucht zwar im Backrohr über eine Stunde, ist aber grundsätzlich von der Zubereitung her deutlich schneller durchgeführt als viele andere Tortenvorschläge.

Zutaten für die Mohntorte (14 Stück)

  • 240 g Butter
  • 130 g Staubzucker
  • 9 Eidotter
  • 9 Eiklar
  • 130 g Kristallzucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 215 g gemahlener Mohn
  • 130 g fein geriebene Mandeln
  • 50 g Semmelbrösel
  • geriebene Zitronenschale
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Zimt
  • 1 Prise Nelkenpulver
  • zum Ausstreichen: Butter
  • zum Anstauben: Mehl
  • zum Bestreuen: Staubzucker

Zubereitung der Mohntorte

Die handwarme Butter wird mit dem Staubzucker und der Zitronenschale schaumig gerührt, danach werden die Eidotter nach und nach untergearbeitet. Der Mohn wird mit den Mandeln, den Semmelbrösel, sowie Zimt, Nelkenpulver und Backpulver miteinander vermischt. Die Eiklar werden mit dem Kristallzucker, dem Vanillezucker sowie dem Salz zu einem festen Schnee geschlagen.

Dann wird die Buttermischung (man spricht auch vom Butterabtrieb) mit dem Schnee vermengt und das Mohngemisch untergehoben. Eine Tortenform wird mit Butter bestrichen und mit Mehl ausgestaubt. Dann wird die Masse in die Form gefüllt und im vortemperierten Backrohr gebacken. Als Temperatur werden 180 Grad empfohlen, die Backdauer beträgt etwa 60 bis 70 Minuten.

Nach dem Backvorgang lässt man die Torte erkalten und löst sie dann aus der Tortenform und bestreut die fertige Mohntorte mit Staubzucker.

Ebenfalls interessant:

Bananentorte

Rezept für eine Bananentorte mit Haselnüsse und Buchweizenvollkornmehl zum Ausprobieren und selbst backen.

Drei-Husaren-Torte

Rezept für die Drei-Husaren-Torte, eine bekannte Mehlspeise benannt nach dem Wiener Nobelrestaurant - mit den Zutaten für 14 Stück der bekannten Torte.

Linzer Torte

Tortenrezepte: Zutaten und Zubereitung der Linzer Torte, einer beliebten Tortenvariante - auch schon fast ein Klassiker.

Malakofftorte

Rezept für die Malakofftorte, eine schnell herausgebackene Torte mit reichlich Kalorien, aber auch einem sehr guten Geschmack.

[aktuelle Seite]

Mohntorte

Rezept für die Mohntorte als eines der einfacheren Rezepte für eine selbst zubereitete Torte und weit weniger Arbeitsschritten als bei anderen Tortenrezepten.

Nusstorte

Einfaches Rezept für eine Nusstorte als sehr beliebte Tortenart für Einladungen, Freunde und Verwandte und für zwischendurch.

Sachertorte

Zutaten und Zubereitung der Sachertorte mit den notwendigen Zutaten - für eine der bekanntesten und sehr klassischen Arten von Torten.

Topfen-Obers-Torte

Tortenrezept für eine Topfen-Obers-Torte mit den Zutaten für insgesamt 14 Stück - eine einfach selbst zu backende Torte mit wenigen Arbeitsschritten und 30 min. Backzeit.

Trüffeltorte

Kochrezept für einen Trüffeltorte zum selbst Herausbacken und Ausprobieren mit Zutatenliste und Beschreibung.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Tortenrezepte

Startseite Hobbys