Sie sind hier: Startseite -> Sport -> Radrennen A-Z
0-9A B CD E F G HIJK L M NOP QR S T UV WXYZ

Straßenrennen des Radsports

Eintagesrennen und Rundfahrten bis zur Tour de France

Die Straßenrennen des Radsports als Profisport umfassen eine ganze Reihe verschiedener Veranstaltungen von der einwöchigen Rundfahrt in Australien über die Eintagesrennen im europäischen Frühjahr bis zu den großen Rundfahrten wie Tour de France, Giro d´Italia und Vuelta. Auch die einwöchigen Rundfahrten sind nicht so einfach zu gewinnen.

Der Rennkalender ist jedes Jahr sehr ähnlich und das schon eine lange Zeit. Daher gibt es auch die Eintagesklassiker seit vielen Jahren und Jahrzehnten, wie auch die großen Rundfahrten regelmäßig bestritten werden. Jedes Rennen im Straßenradsport muss auf seine Weise erfolgreich bestritten werden und auch die kleineren Rundfahrten sind egal ob bergig oder flach schwieriger zu gewinnen, als die Radprofis sich das wünschen.

Radrennen im Straßenradsport

Begriffe mit A

Amstel Gold Race
Das Amstel Gold Race ist ein Frühjahrsklassiker des Radsports östlich von Maastricht, das im April gefahren wird.

Begriffe mit B

Baskenland-Rundfahrt
Die Baskenland-Rundfahrt ist eine einwöchige Rundfahrt im Baskenland als Vorbereitung für den Giro d´Italia.

Begriffe mit D

Dauphine Libere
Das Critérium du Dauphiné Libéré oder auch Dauphine libere ist eine einwöchige schwere Radrundfahrt im Südosten Frankreichs.

Begriffe mit E

E3-Harelbeke
Der E3-Harelbeke (E3-Preis Flandern) ist ein Eintagesrennen des Radsports in Belgien, das im März vor Gent - Wevelgem durchgeführt wird.

Eneco Tour
Die Eneco Tour oder auch Benelux-Rundfahrt ist ein Etappenrennen in den Beneluxländern über sieben Etappen.

Begriffe mit F

Flandern-Rundfahrt
Der Radklassiker Flandern-Rundfahrt in Belgien ist ein traditionelles Eintagesrennen eines der fünf Monumente des Radsports.

Begriffe mit G

Gent - Wevelgem
Gent - Wevelgem ist ein Frühjahrsklassiker des Radsports in Belgien, der Ende März oder Anfang April gefahren wird.

Giro d´Italia 2013
Der Giro d´Italia 2013 wurde in der letzten Woche Opfer der fürchterlichen Wetterbedingungen, wodurch sogar eine Etappe gestrichen wurde.

Giro d´Italia 2014
Der Giro d´Italia 2014 startet in Nordirland und bietet wieder jede Menge steile Bergankünfte in der letzten Woche.

Giro d´Italia 2015
Der Giro d´Italia 2015 bietet als italienische Radrundfahrt für Profis mehr Ausgleich für Sprinter und Bergspezialisten als die letzten Ausgaben.

Giro d´Italia 2016
Überblick über den Giro d´Italia 2016 mit dem Start in den Niederlanden und dem finale mit den Bergetappen in der letzten Woche in Norditalien.

Giro d´Italia 2017
Der Giro d´Italia 2017 startete auf Sardinien und führte von Süd nach Nord bis zum Ziel Mailand, wobei die schwerste Woche wieder die letzte mit den Dolomitenpässen war.

Giro d´Italia 2018
Der Giro d´Italia 2018 begann in Israel mit den ersten Etappen und führte in üblicher Weise von Süd nach Nord in die Berge - das Finale fand diesmal in der Hauptstadt Rom statt.

GP Cycliste de Montreal
Das Grand Prix Cycliste de Montréal ist ein Eintagesrennen des Radsports in Kanada im Rahmen der UCI Worldtour.

GP Cycliste de Québec
Das Grand Prix Cycliste de Québec ist ein Eintagesrennen des Radsports in Kanada als Rundkurs im Rahmen der Worldtour.

GP Ouest France
Der Grand Prix Ouest France in der Bretagne ist ein Eintagesrennen im Radsport in Frankreich, das im September stattfindet.

Begriffe mit K

Katalonien-Rundfahrt
Die Katalonien-Rundfahrt ist ein Radrennen über eine Woche in und rund um Barcelona, die im März stattfindet.

Begriffe mit L

La Flèche Wallone
La Fleche Wallone ist ein belgisches Eintagesrennen im Frühjahr, das als Klassiker des Radsports umschrieben werden kann.

Lombardei-Rundfahrt
Die Lombardei-Rundfahrt ist ein Eintagesrennen des Radsports im Herbst mit einem anspruchsvollen Streckenprofil.

Lüttich-Bastogne-Lüttich
Lüttich - Bastogne - Lüttich ist ein weiterer belgischer Radklassiker, der im April gefahren wird und zu den Monumenten des Radsports zählt.

Begriffe mit M

Mailand - San-Remo
Mailand - San Remo ist ein Radrennen in Italien, das im März als einer der ersten Frühjahrsklassiker gefahren wird.

Begriffe mit P

Paris - Nizza
Paris - Nizza ist ein bekanntes Etappenrennen über eine Woche in Frankreich, das im März durchgeführt wird.

Paris - Roubaix
Paris - Roubaix ist ein Frühjahrsklassiker des Radsports und wird als Hölle des Nordens bezeichnet - bezogen auf die Kopfsteinpflaster

Paris - Tours
Paris - Tours ist ein Eintagesklassiker des Radsports, der im Herbst gefahren wird und durch das Profil als Sprintstrecke gilt.

Polen-Rundfahrt
Die Polen-Rundfahrt oder Tour de Pologne ist ein einwöchiges Etappenrennen für die Radprofis mit sieben Etappen.

Begriffe mit R

Radrennen A-Z
Überblick über die Straßenrennen des Radsports von der Tour de France bis zu Eintagesrennen.

Rundfahrt 2013
Überblick über die Österreich-Radrundfahrt 2013 mit dem Kitzbüheler Horn, dem Kühtai, Großglockner und Zeitfahren in Podersdorf.

Rundfahrt 2014
Österreich Radrundfahrt 2014 mit gleich vier Bergankünften als einwöchige und sehr schwere Rundfahrt mit Großglockner.

Rundfahrt 2015
Österreich Radrundfahrt 2015 mit neuer Route von Wien nach Bregenz und einer Etappe mit Glockner und Kitzbühler Horn in einem.

Rundfahrt 2016
Die Österreich Radrundfahrt 2016 findet vom 2. bis zum 9. Juli 2016 statt und bietet ein Bergzeitfahren zu Beginn und eine Bergankunft am Großglockner.

Rundfahrt 2017
Die Österreich-Rundfahrt (oder Österreich Radrundfahrt) 2017 fand vom 2. bis zum 8. Juli statt und erlebte den Start in Graz mit einem Prolog auf den Grazer Schlossberg.

Begriffe mit S

San Sebastian
Das Clasica San Sebastian ist ein Eintagesrennen für Radprofis in Spanien, das im Sommer vor der Vuelta gefahren wird.

Begriffe mit T

Tirreno - Adriatico
Das Etappenrennen Tirreno-Adriatico in Italien ist jedes Jahr im März für viele der Auftakt für die großen Radrundfahrten.

Tour de Beijing
Die Tour de Beijing oder Peking-Rundfahrt ist ein Etappenrennen in und rund um Peking in China über fünf Etappen.

Tour de France 2013
Überblick über die Tour de France 2013 mit Mont Ventoux und 2x Alpe d´Huez sowie den Streckenprofilen und dem Etappenplan.

Tour de France 2014
Tour de France 2014 mit sechs Bergetappen und einem langen Einzelzeitfahren als finales Highlight.

Tour de France 2015
Tour de France 2015: die Tour mit den wenigsten Kilometern im Einzelzeitfahren, dafür wieder mit Alpe d´Huez und Teamzeitfahren.

Tour de France 2016
Die Tour de France 2016 findet vom 2. bis 24. Juli 2016 statt und beinhaltet unter anderem den Mont Ventoux und weitere Klassiker der Bergetappen.

Tour de France 2017
Die Tour de France 2017 begann im deutschen Düsseldorf und endete drei Wochen später wieder in Paris, wobei der Schwerpunkt im Osten und Süden Frankreichs lag.

Tour de France 2018
Die Tour de France 2018 beginnt im Westen an der Atlantikküste und führt über den Norden zu den Alpen, danach zu den Pyrenäen, um in Paris zu enden.

Tour de Romandie
Die Tour de Romandie ist ein Etappenrennen über fünf Teilstücke in der Westschweiz als Vorbereitung für den Giro.

Tour de Suisse
Die Tour de Suisse ist das wichtigste Radrennen in der Schweiz als einwöchiges Etappenrennen vor der Tour de France.

Tour de Suisse 2017
Die Tour de Suisse 2017 findet vom 10. bis zum 18. Juni 2017 statt und beinhaltet einen Prolog, ein recht langes Zeitfahren und einen Ausflug nach Österreich - nach Sölden.

Tour Down Under
Die Tour Down Under ist die Australien-Radrundfahrt für Profis, die jedes Jahr im Jänner gefahren wird.

Begriffe mit V

Vattenfall Cyclassics
Das Vattenfall Cyclassics ist ein Radrennen in Hamburg als Eintagesrennen, das im August durchgeführt wird.

Vuelta 2013
Die Vuelta 2013 fand vom 24. August bis 15. September 2013 statt und bot viele Bergankünfte, ein Mannschaftszeitfahren und das Einzelzeitfahren.

Vuelta 2014
Die Vuelta 2014 findet vom 23. August bis zum 14. September statt und findet sein Finale in den Bergen im Nordwesten Spaniens.

Vuelta 2015
Vuelta 2015: die Vuelta 2015, die spanische Radrundfahrt, startet in Südspanien und endet nach drei Wochen in der Hauptstadt Madrid.

Vuelta 2016
Die Vuelta 2016, die spanische Radrundfahrt, findet vom 20. August bis zum 11. September 2016 statt und wird fast nur in Nordwestspanien gefahren.

Vuelta 2017
Die Vuelta 2017 fand vom 19. August bis zum 10. September 2017 statt und begann in Nimes in Frankreich, wobei das Endziel der Rundfahrt wieder Madrid war.

Wollen Sie den Artikel auf Twitter oder Facebook teilen?
Oder einem Freund mailen?
bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: