Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Waffelrezepte -> Pikante Waffelhappen

Waffel Rezept pikante Waffelhappen

Käse, Knoblauch und andere Zutaten

Die einen mögen süße Waffeln und haben eine ganze Reihe an Waffelrezepte zur Verfügung, um aus einer der Ideen zu wählen, die anderen ziehen pikante Waffeln vor, müssen sich aber nicht einschränken, weil es auch für die pikanten Varianten viele Kombinationsmöglichkeiten gibt. Nachstehend finden Sie ein Waffelrezept für pikante Waffelhappen.

Die Zubereitung dauert etwa 45 Minuten.

Waffel Rezept pikante Waffelhappen

Zutaten für pikante Waffelhappen

  • 250 g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 125 g Butter
  • 50 g geriebener Emmentaler (Parmesan)
  • 50 ml Weißwein
  • 75 ml Milch
  • 3 Eier
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Pfeffer
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver

Für den Belag

  • 2 EL Mayonnaise
  • 1 EL mittelscharfer Senf
  • 13 mittelgroße Scheiben Schinken
  • 25 Cornichons oder Perlzwiebeln
  • 1/2 Bund Petersilie

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Zwiebeln und Knoblauchzehen werden geschält. Die Zwiebeln werden in feine Würfel geschnitten, der Knoblauch ausgepresst.

Die Butter wird erhitzt und die Zwiebeln glasig gedünstet, dann wird der Knoblauch hinzugefügt und goldgelb geröstet.

Das Ganze wird in eine Schüssel gegeben und es folgen Käse, Weißwein, Milch, Eier, Salz und Pfeffer. Nun wird alles gut miteinander verrührt.

Das Mehl wird mit dem Backpulver vermischt und unter den Teig gerührt.

Das Waffeleisen wird aufgeheizt und die Waffeln goldgelb ausgebacken.

Danach lässt man die Waffeln auskühlen und trennt die Herzen.

Die Mayonnaise wird mit dem Senf verrührt. Die Schinkenscheiben werden halbiert, die Cornichons werden in Scheiben geschnitten oder - wer Perlzwiebeln bevorzugt - die Zwiebeln halbiert. Die Petersilie wird gewaschen und die Blätter von den Stielen gezupft.

Die Waffelherzen werden mit der Senf-Mayonnaise-Kombination bestrichen, dann folgen jeweils eine halbe Scheibe Schinken und als Garnierung die Cornichons oder Zwiebeln sowie die Petersilie.

Danach werden die Waffeln serviert.

Die Zutaten reichen für etwa 5 Waffeln.

Ebenfalls interessant:

Rumwaffeln

Rumwaffeln ist eine Variante der süßen Waffeln für das Waffeleisen, bei denen der Alkohol mit im Spiel und auch namensgebend ist.

Hefewaffeln Obstsalat

Hefewaffeln mit Obstsalat ist eine weitere Möglichkeit, um süße Waffeln mit Obst zu kombinieren - Zubereitung wie gehabt mit dem Waffeleisen.

Nuss-Schoko-Waffeln

Die Nuss-Schoko-Waffeln mit Schokoladencreme sind wohl ein Klassiker und die süßeste Versuchung mit dem eigenen Waffeleisen, die möglich sein kann.

Zimtwaffeln mit Vanillesahne

Zimtwaffeln mit Vanillesahne ist eine weitere Idee und ein Vorschlag für das Waffeleisen aus dem umfangreichen Bereich der süßen Waffeln.

Kartoffelwaffeln Lachs

Kartoffelwaffeln mit Lachs und Senf-Dill-Sauce ist ein Rezeptvorschlag für pikante Waffeln, in deren Mittelpunkt die Kartoffeln oder Erdäpfeln stehen.

Apfelwaffeln

Apfelwaffeln ist ein klassisches Waffelrezept für süße Waffeln, aber auch für Obstwaffeln - zubereitet mit dem Waffeleisen.

Käsewaffeln Emmentaler

Käsewaffeln mit Emmentaler ist eine der zahlreichen Rezeptideen für pikante Waffeln für das Waffeleisen, bei denen Käse eine zentrale Rolle spielt.

Sandwichwaffeln

Sandwichwaffeln ist ein Rezeptvorschlag für pikante Waffelvariationen, die mit dem Waffeleisen in etwa einer Stunde zubereitet werden können.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Waffelrezepte

Startseite Hobbys