Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Waffelrezepte -> Pikante Reiswaffeln

Pikante Reiswaffeln zubereiten

Waffeln mit Reis in Kombination

Unter den pikanten Waffelvariationen finden sich auch die Reiswaffeln, wie das nachstehende Beispiel zeigt, bei dem auch Schinken zum Einsatz kommt. Wieder ein Beispiel, wie vielseitig die Erzeugung von Waffeln sein kann, denn Reis ist nicht unbedingt der erste Gedanke bei Waffeln.

Die Waffeln sind recht schnell mit dem Waffeleisen zubereitet, man braucht nur etwa 40 Minuten, bis man sie servieren kann und es sind auch nur wenige Arbeitsschritte nötig.

Zutaten für pikante Reiswaffeln

  • 125 g Milchreis
  • 4 Eigelb
  • 50 g Semmelbrösel
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • etwas Salz
  • 50 g feine Schinkenwürfel

Zubereitung Schritt für Schritt

Der Reis wird in der Brühe aufgekocht und dann lässt man ihn ausquellen.

Anschließend wird er abgekühlt. In der Zwischenzeit werden die Eigelbe schaumig gerührt.

Semmelbröseln und Salz werden hinzugefügt und danach folgt der Reis sowie der Schinken.

Alle Zutaten werden nun gut verrührt. Die Eiweiße werden steif geschlagen und unter dem Teig gehoben.

Das Waffeleisen wird aufgeheizt und im Bedarfsfall eingefettet. Dann werden die Waffeln goldgelb gebacken.

Für 7 Waffeln ist mit einer Zubereitungszeit von ungefähr 40 Minuten zu rechnen.

Und so gelingt es auch, eine der am häufigsten eingesetzten Beilage zu Fleischspeisen oder als Mittelpunkt verschiedenster Reisgerichte mit Waffeln zu verknüpfen. Bei den Waffeln denkt man sofort an die süßen, die sich oft sehr schnell zubereiten lassen, aber auch einige pikante Waffelrezepte sind rasch umgesetzt. Manche dauern länger, weil die Vorbereitung dies erfordert, aber bei den hier vorgestellten Reiswaffeln ist das nicht der Fall. Man kommt schnell zum Ergebnis und hat eine ganz andere Geschmacksrichtung als bei den zuckersüßen Waffeln, die meist ausgewählt werden.

Artikel-Infos

Waffelrezept Pikante ReiswaffelnArtikel-Thema:
Pikante Reiswaffeln zubereiten
letztes Datum:
07. 03. 2020

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten