Sie sind hier: Startseite -> Musik -> Konzerte 2018 und 2019 -> Paul McCartney

Paul McCartney Konzerte 2018 in Europa

Neues Album, viele Hits

Nach einigen Jahren brachte Paul McCartney im Jahr 2018 ein neues Album auf den Markt und alleine die Ankündigung ließ viele Fans hoffen, dass es auch eine Tournee geben könnte. Konzerte gibt es immer wieder, vor allem natürlich in England, aber auch in den USA. Und die Fans wurden nicht enttäuscht, denn erste Konzertdaten wurden schon bekanntgegeben.

Zuerst gab es Termine für England, was wenig überraschend war, dann war Krakau in Polen genannt und schließlich auch Österreich und zwar die Wiener Stadthalle, die im Dezember 2018 ein Konzert der Pop-Ikone erleben wird und darf. Dabei blieb es aber gar nicht, denn die Karten waren innerhalb von 20 Minuten ausverkauft! Die Folge war, dass Paul McCartney und sein Team reagiert hat und es gibt am 6. Dezember 2018 ein Zusatzkonzert, sodass man zweifach in Wien das Vergnügen auf eine musikalische Zeitreise hat.

Weitere Termine in anderen europäischen Ländern und Städten werden wohl Zug um Zug noch folgen.

Die Konzerte werden auf jeden Fall etwas Besonders werden, denn hier wird nicht ein aktuelles Album wie sonst abgespielt und ein paar Lieder aus den letzten Jahren - man begibt sich auf eine Zeitreise. Sir Paul McCartney ist bekannt dafür, dass er bis zu drei Stunden spielt und von den Beatles mit den größten Hits über seine Sololieder, die auch sehr erfolgreich waren bis zu seiner Zeit mit den Wings sind verschiedenste Strömungen und Epochen ebenso berücksichtigt wie eben die Lieder des neuen Albums auch.

Musik von Paul McCartney bei AmazonAmazon

Konzerte von Paul McCartney 2018

28.11.2018 Paris (Frankreich)
30.11.2018 Kopenhagen (Dänemark)

03.12.2018 Krakau (Polen)
05.12.2018 Wien (Österreich)
06.12.2018 Wien (Österreich)
12.12.2018 Liverpool (England)
14.12.2018 Glasgow (Schottland)
16.12.2018 London (England)

http://www.paulmccartney.com

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Bisherige Kommentare (0)

Seiten: