Sie sind hier: Startseite -> Auto / Verkehr -> Bergstraßen -> Bergstraßen Salzburg -> Pass Thurn

Bergstraßen: Pass Thurn

Verbindung von Mittersill nach Kitzbühel

Eine wichtige Verbindung durch die Kitzbüheler Alpen ist jene von Kitzbühel nach Mittersill, die in fast direkter Nord-Süd-Richtung erfolgt. Damit man Mittersill erreichen kann, muss man den Pass Thurn überwinden, der sich knapp vor Mittersill befindet.

Der Pass Thurn ist 1.274 Meter hoch und hat eine maximale Steigung von acht Prozent, womit er kein wesentliches Problem darstellt. Man kann die Bergstraße auch mit dem Wohnwagen passieren und sich ungehindert in der Bergwelt bewegen.

Denn viele Touristen sind in dieser Region unterwegs. Mittersill liegt im Oberpinzgau und bietet nach Norden hin das Panorama der Kitzbühler Alpen und nach Süden sieht man das Panorama der Hohen Tauern mit dem Großvenediger. Und Kitzbühel als Wintersportzentraum ist sowieso ein Begriff. Die Verbindung über den Pass Thurn ist jedoch auch wirtschaftlich wichtig, denn die nächsten Nord-Süd-Strecken sind bei Zell im Ziller im weit entfernten Westen oder bei Zell am See im Osten.

Pass Thurn: Fakten der Bergstraße

Höhe: 1.274 Meter
Verbindung: Mittersill (Salzburg) - Kitzbühel (Tirol)
Maximale Steigung: 8 %
Wohnwagen: ja
Wintersperre: nein
Maut: nein

Bedeutung der Bergstraße

Die Fahrt über den Pass ist auch Radsportfreunden bekannt, weil die Strecke von Kitzbühel nach Mittersill oder umgekehrt häufig bei der Österreich Radrundfahrt bewältigt wird. Die Strecke ist eine wichtige Verbindung in Nord-Süd-Richtung von Tirol nach Salzburg, denn viele Möglichkeiten gibt es nicht, die Kitzbühler Alpen zu queren. Das ist für den Tourismus und die Erreichbarkeit ein Thema, zum Beispiel die Urlaubsorte und auch die Ausflugsziele. Natürlich nutzen viele die Route auch für Wanderwege oder für Bergtouren - das Angebot ist groß genug hierfür.

Und da die Kitzbüheler Alpen ein sehr langgezogenes Gebirge von West nach Ost darstellt, sind diese Querpassagen von besonders großer Bedeutung, neben dem Tourismus selbst auch für die Zustellung von Waren oder andere Lieferungen.

Aktuelle Straßenlage

Die Verkehrsclubs ÖAMTC und ARBÖ informieren aktuell über die Straßenlage und es gibt zudem Hinweise bei schwierigen Fahrverhältnisse. Dazu gehören auch Baustellen auf den Autobahnen und Bergstraße, Sperren der Bergstraßen im Winter und weitere Informationen, die die geplante Fahrt beeinträchtigen können.

ARBÖ
ÖAMTC

Artikel-Infos

Bergstraße Pass Thurn in Tirol und SalzburgArtikel-Thema:
Bergstraßen: Pass Thurn
letztes Datum:
26. 03. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Bergstraßen im Bundesland Salzburg

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten