Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Waffelrezepte -> Olivenwaffeln

Waffel Rezept Olivenwaffeln

Pikante Waffeln mit schneller Zubereitung

So viele Variationen es mittlerweile für süße Waffeln bereits gibt, so viele gibt es auch für pikante Waffeln. Das bedeutet auch, dass Zutaten gewählt werden können, die man vielleicht nicht sofort mit Waffeln in Verbindung bringen würde wie beispielsweise Oliven, die zum Rezeptvorschlag der Olivenwaffeln führen.

Es sind eigentlich nur zwei Schritte nötig, damit man das gewünschte Ergebnis erzielt und in etwa 40 Minuten hat man die Waffeln servierfertig mit dem Waffeleisen hergestellt.

Waffel Rezept Olivenwaffeln

Zutaten für Olivenwaffeln

  • 125 g Butter
  • 3 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 1/8 l Kühle Gemüsebrühe
  • 60 g fein gewürfelte Oliven
  • 50 g fein gehackte Cashewnüsse
  • 5 EL geriebener Gouda

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Butter wird mit den Eiern cremig gerührt.

Das Mehl wird mit dem Backpulver und dem Salz vermischt und abwechselnd mit der Brühe untergerührt.

Dann werden die Oliven, die Nüsse und der Käse unter den Teig gemischt.

Das Waffeleisen wird aufgeheizt und die Waffeln goldgelb gebacken.

Die Zutaten reichen für ungefähr 8 Waffeln.

Bei einigen Waffelrezepten für pikante Waffeln gibt es einen längeren Entstehungsprozess, häufig weil der Teig rasten und aufgehen muss und man daher mehr Zeit einplanen muss. Das ist in diesem Fall nicht so und man kann die Olivenwaffeln jederzeit und sehr schnell vorbereiten und mit dem Waffeleisen dann auch herausbacken. Sehr viele Zutaten braucht man auch nicht dafür, allerdings hat nicht jeder Oliven griffbereit parat, sodass man nicht ganz so spontan agieren kann wie etwa bei süßen Waffeln, bei denen Klassiker wie Mehl, Zucker und ähnliche Zutaten einfach zusammengemischt werden.

Trotzdem sind die Olivenwaffeln einen Versuch wert, um eine neue Geschmacksrichtung auszuprobieren.

Ebenfalls interessant:

Pikante Reiswaffeln

Pikante Reiswaffeln ist eine Möglichkeit für pikante Waffeln mit dem Waffeleisen, wobei der Reis als wohl beliebtestes Lebensmittel zum Einsatz kommt.

Brüsseler Waffeln

Die Brüsseler Waffeln sind sehr süße Waffeln, die mit dem Waffeleisen rasch zubereitet werden können, da nur wenige Aktionen notwendig sind.

Weißweinwaffeln

Weißweinwaffeln ist ein Rezept für süße Waffeln, bei denen der namensgebende Weißwein dem Teig vor dem Herausbacken mit dem Waffeleisen zugefügt wird.

Gefüllte Käsewaffeln

Gefüllte Käsewaffeln ist eine pikante Rezeptidee für das Waffeleisen, wobei Frischkäse, Parmesan und Emmentaler zum Einsatz kommen.

Dreikornwaffeln

Dreikornwaffeln mit Salami-Oliven-Creme ist eine pikante Waffelidee, die auch mit dem Waffeleisen selbst daheim ausprobiert werden kann.

Butterwaffeln Kirschen Schokosauce

Butterwaffeln mit Kirschen und Schokosauce ist ein Waffelrezept für süße Waffeln, aber mit dem Waffeleisen auch sehr einfach zuzubereiten.

Rotweinwaffeln

Rotweinwaffeln ist ein Rezeptvorschlag für das Waffeleisen für süße Waffeln, deren Teig Rotwein zwecks Geschmack zugefügt wird.

Berliner Waffeln

Die Berliner Waffeln sind sehr süße Waffeln, die mit dem Waffeleisen sehr schnell zubereitet werden können und spontan möglich wären.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Waffelrezepte

Startseite Hobbys