Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Waffelrezepte -> Olivenwaffeln

Olivenwaffeln backen

Pikante Waffeln mit schneller Zubereitung

So viele Variationen es mittlerweile für süße Waffeln bereits gibt, so viele gibt es auch für pikante Waffeln. Das bedeutet auch, dass Zutaten gewählt werden können, die man vielleicht nicht sofort mit Waffeln in Verbindung bringen würde wie beispielsweise Oliven, die zum Rezeptvorschlag der Olivenwaffeln führen.

Das Waffelrezept für Olivenwaffeln ist ein sehr einfaches. Es sind eigentlich nur zwei Schritte nötig, damit man das gewünschte Ergebnis erzielt und in etwa 40 Minuten hat man die Waffeln servierfertig mit dem Waffeleisen hergestellt. Mit dem Rezept kann man 8 Waffeln herausbacken.

Zutaten für Olivenwaffeln

Zubereitung Schritt für Schritt

  1. Die Butter wird mit den Eiern cremig gerührt.
  2. Das Mehl wird mit dem Backpulver und dem Salz vermischt und abwechselnd mit der Brühe untergerührt.
  3. Dann werden die Oliven, die Nüsse und der Käse unter den Teig gemischt.
  4. Das Waffeleisen wird aufgeheizt und die Waffeln goldgelb gebacken.

Die Zutaten reichen für ungefähr 8 Waffeln.

Bei einigen Waffelrezepten für pikante Waffeln gibt es einen längeren Entstehungsprozess, häufig weil der Teig rasten und aufgehen muss und man daher mehr Zeit einplanen muss. Das ist in diesem Fall nicht so und man kann die Olivenwaffeln jederzeit und sehr schnell vorbereiten und mit dem Waffeleisen dann auch herausbacken. Sehr viele Zutaten braucht man auch nicht dafür, allerdings hat nicht jeder Oliven griffbereit parat, sodass man nicht ganz so spontan agieren kann wie etwa bei süßen Waffeln, bei denen Klassiker wie Mehl, Zucker und ähnliche Zutaten einfach zusammengemischt werden.

Trotzdem sind die Olivenwaffeln einen Versuch wert, um eine neue Geschmacksrichtung auszuprobieren.

Lesen Sie auch

Wer es lieber sehr pikant oder gar scharf mag, sollte die Currywaffeln ausprobieren. Alternativ sind die Kümmelwaffeln möglich, oder darüber hinaus die scharfen Kümmelwaffeln. Viele denken bei Waffeln an Schokolade, aber es geht auch anders wie etwa bei den Chili-Waffeln mit Avocado-Dip und der Reis ist eine weitere Idee für pikante Reiswaffeln. Pikante Waffelhappen sollte man auch einmal ausprobiert haben. Knoblauchwaffeln mit Olivencreme zählt ebenso zu dieser Gruppe an pikanten Waffeln.

Kräuter können auch ausprobiert werden wie bei den Kräuterwaffeln oder auch bei den Kräuterbutter-Joghurt-Waffeln. Andere Rezeptvorschläge wären die grünen Waffeln mit Paprika oder die Olivenwaffeln. Lustig ist die Idee der Pizzawaffeln als Kombination der beliebten Waffeln und nicht minder beliebten Pizzen. Das gilt auch für die Sandwichwaffeln.

Der Teig mit den verwendeten Getreidezutaten kann auch ein Kriterium für die Auswahl sein. Die Brandwaffeln mit Kren sind so eine Idee, die Dreikornwaffeln und die Waffeln auf Basis von Buchweizen mit Speck bieten sich ebenfalls an, wenn man neue Ideen sucht. Sesamwaffeln mit Gorgonzola oder Marmorwaffeln mit Basilikum kennt auch nicht jeder.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Waffelrezept OlivenwaffelnArtikel-Thema: Olivenwaffeln backen

Beschreibung: Die 🍴 Olivenwaffeln sind ein Rezeptvorschlag für ✅ pikante Waffeln mit dem Waffeleisen - inklusive der Zutaten und der genauen Beschreibung.

letzte Bearbeitung war am: 06. 06. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung