Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Salatrezepte -> Obstsalat mit Eierlikörsauce

Obstsalat mit Eierlikörsauce zubereiten

Obst in Kombination mit dem Eierlikör

Wie beliebt der Obstsalat ist, zeigen die vielfältigen Variationen, die es in Buchform oder auch im Internet nachzulesen gibt. Im nachstehenden Salatrezept wird als Kombination der Eierlikör verwendet.

Zutaten Obstsalat mit Eierlikörsauce

  • 100 g Weintrauben
  • 1 Apfel
  • 1 Birne
  • 2 Pfirsiche
  • Saft einer Zitrone
  • 2-3 EL Honig
  • 4 cl Orangenlikör
  • 3 Eigelb
  • 1 Eiweiß
  • 75 g Zucker
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 5 cl Eierlikör
  • 100 g Walnusskerne

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Weintrauben werden gewaschen, halbiert und auf Wunsch entkernt.

Der Apfel und die Birne werden geschält, entkernt und in dünne Scheiben geschnitten.

Die Pfirsiche werden halbiert, entkernt und das Fruchtfleisch ebenfalls in Scheiben geschnitten.

Die Früchte werden jetzt in einer Schüssel miteinander vermischt und mit dem Zitronensaft beträufelt. Dann wird der Honig und der Orangenlikör beigemischt. Im Anschluss lässt man den Obstsalat für etwa 10 Minuten ziehen.

Für die Eierlikörsauce werden die Eigelbe, das Eiweiß, der Zucker sowie der Vanillezucker schaumig geschlagen. Dann wird der Eierlikör beigemischt.

Der Obstsalat wird angerichtet, die Eierlikörsauce über den Salat verteilt und dann wird der Salat mit den Walnusskernen bestreut und sofort serviert.

    Salatrezepte mit Obst im Mittelpunkt

    Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

    Infos zum Artikel

    Obstsalat mit EierlikörsauceArtikel-Thema: Obstsalat mit Eierlikörsauce zubereiten

    Beschreibung: Zutaten und Zubereitung vom Obstsalat mit Eierlikörsauce zum Ausprobieren und Selberkochen.

    letzte Bearbeitung war am: 20. 04. 2020