Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Museen in Österreich -> Museen in Vorarlberg -> Schröcken: Alpmuseum Tannberg

Alpmuseum uf m Tannberg bei Schröcken

Heimatmuseum über die alten Traditionen der Alphütten

Die alten Traditionen und ihre Geschichte sind eine wesentliche Säule der Museen in Österreich und können ganz unterschiedliche Grundlagen haben. Das Alpmuseum uf m Tannberg ist ein solches Heimatmuseum, das verschiedene Gedanken zusammengeführt. Einerseits ist es einer Alphütte eingerichtet worden - jenen Gebäuden, die immer seltener werden, andererseits zeigt es auch das alte Handwerk und die Arbeit der Bergbauern in der Region.

Alpmuseum uf m Tannberg: Geschichte des Museums

Alpmuseum SchröckenDas Museum wurde 2002 eröffnet und befindet sich auf dem Tannberg, wie der Name schon verrät. Der Tannberg ist vielen durch die Verkehrsmeldungen ein Begriff und stellt die Verbindung zwischen dem westlichen Vorarlberg mit den großen Städten wie Bregenz und dem Osten mit dem Arlberg dar. Damit ist ein wichtiger Verkehrsknoten genannt, aber auch eine Bergregion mit einer langen Tradition.

Gerade das Aussterben der alten Alphütten ist ein Thema, aber auch die große Bedeutung für die Landschaftspflege und für das Handwerk und die Arbeit der Bergbauern, was vielen - nicht nur jungen - Menschen gar kein Begriff mehr ist. Daher ist die Aufgabe des Museums, dieses Wissen aufzubereiten und in Ausstellungen mit an die 200 Objekte näher zu bringen.

So kann man in eine Welt eintauchen, die viele Menschen gar nicht mehr kennen oder anders vermutet hätten. Wenn man das Leben auf den Almen in der Gegenwart mit dem Gesehenen im Museum vergleicht, erkennt man die große Entwicklung, aber man lernt auch manches über den starken Rückgang der Alphütten.

Angebot an Ausstellungen

Die Objekte des Alpmuseums werden zu Themenausstellungen zusammengeführt, die unterschiedliche Schwerpunkte behandeln wie das Handwerk oder andere Themen, um das Leben und die Arbeit im Bergland zu zeigen. Die zusammengetragene Ausstellung stellt dann auch den Mittelpunkt des Angebots dar. Die Objekte reichen von Möbelstücke bis zu den verwendeten Werkzeuge, die für die tägliche Arbeit oder auch für den Lebensalltag verwendet wurden.

Alpmuseum uf m Tannberg: Öffnungszeiten und weitere Infos

Titel: Alpmuseum uf m Tannberg
Adresse: 6888 Schröcken, Alpe Batzen
Geöffnet von Juni bis September
Öffnungszeiten: Di, Do, So 13.00 bis 16.00 Uhr

Informationen über das Museum mit seinen Ausstellungen und Öffnungszeiten finden Sie unter nachstehender Internetadresse.

https://www.alpmuseum.at

Ebenfalls interessant:

Museen in Vorarlberg / Bezirk Bregenz

Bad Gastein: Gasteiner Museum

Das Gasteiner Museum in Bad Gastein erzählt die Geschichte des Heilbades Bad Gastein, aber auch von Brauchtum und dem Gasteinertal.

Bregenz: Vorarlberg Museum

Das Vorarlberg Museum ist das Vorarlberger Landesmuseum in Bregenz mit der Geschichte des Bundeslandes und Ausstellungen.

Hittisau: Alpsennerei

Das Alpsennereimuseum Hittisau zeigt die Käseherstellung der letzten Jahrhunderte durch eine völlig intakte Sennerei in Hittisau, Vorarlberg.

[aktuelle Seite]

Schröcken: Alpmuseum Tannberg

Das Alpmuseum uf m Tannberg ist ein Heimatmuseum in Vorarlberg bei Schröcken, das die alten Traditionen und die Landschaftsarbeiten dokumentiert.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Museen in Vorarlberg

Startseite Freizeit