Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Museen in Österreich -> Museen in Wien -> Bank Austria Kunstforum

Bank Austria Kunstforum

Museum auf der Freyung

Das Bank Austria Kunstforum ist ein Museum in Wien auf der Freyung, das privatwirtschaftlich geführt wird und schon seit vielen Jahren existiert. Als Idee der Vorgängerbank angedacht, hat sich das Kunstforum einer der größten Banken in Österreich auch als Sehenswürdigkeit einen Namen machen können.

Bank Austria Kunstforum: Geschichte

Ende der 1980er-Jahre entstand das Bank Austria Kunstforum, das damals noch von der Länderbank angedacht war und seit damals auf der Freyung im ersten Wiener Gemeindebezirk als privatwirtschaftlich geführtes Museum zur Verfügung steht. Die Länderbank war ein früheres Bankinstitut und gibt es nicht mehr, die Bank Austria ist als Nachfolger bei der Idee eines eigenen Museums verblieben und betreut das Haus und die Ausstellungen weiterhin.

BA Kunstforum: Angebot an Ausstellungen

Museum Bank Austria KunstforumDas Bank Austria Kunstforum dient als Anlaufstelle für Kunstinteressierte mit dem Schwerpunkt der klassischen Moderne und der Avantgarde der Nachkriegszeit und präsentiert international beachtete Ausstellungen, die zum Teil durch private Sammlungen zusammengestellt werden können.

In der Zwischenzeit hat sich das Bank Austria Kunstforum zu einer beliebten Sehenswürdigkeit in Wien etabliert und es wurde ein Netzwerk mit anderen internationalen Museen gegründet, die von New York bis St. Petersburg reichen. Auch die Arbeiten zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler werden mit Ausstellungen vorgestellt.

Die Ausstellungen werden abwechselnd angeboten und sind meist für zwei oder drei Monate zu besichtigen, ehe neue Ausstellungen zusammengestellt werden. Das bedeutet, dass das Kunstforum Wien, wie das Bank Austria Kunstforum auch bezeichnet wird, nicht so viele Ausstellungen anbietet wie andere Museen in der Stadt Wien, es setzt dafür Schwerpunkte für einige Monate, teils mit heimischen Künstlerinnen und Künstlern, teils mit ausländischen Künstlerinnen und Künstlern oder überhaupt mit bestimmten Themen.

Bank Austria Kunstforum: Öffnungszeiten und weitere Infos

Titel: Bank Austria Kunstforum
Adresse: 1010 Wien, Freyung 8
Öffnungszeiten: täglich 10.00 bis 19.00 Uhr, Freitag 10.00 bis 21.00 Uhr
Führungen: Fr 18.30, Sa 15.30, Sonntag/Feiertag 11.00 Uhr
Zusätzlich gibt es Themenführungen laut Veranstaltungskalender

Weitere Informationen über das Bank Austria Kunstforum und die aktuellen sowie die nächsten Ausstellungen finden Sie unter dem nachstehenden Link.

https://www.kunstforumwien.at/

Digitale Angebote

Ebenfalls interessant:

Museen in Wien / 1. Bezirk

Albertina Wien

Die Albertina in Wien ist eines der bekanntesten Museen in der Stadt Wien mit regelmäßigen Ausstellungen und Schausammlungen.

[aktuelle Seite]

Bank Austria Kunstforum

Das Bank Austria Kunstforum ist ein Museum in Wien für moderne Kunst und Avantgarde mit Ausstellungen und privaten Sammlungen.

Filmmuseum

Das Österreichische Filmmuseum entstand 1964 und wurde in den Räumen der Wiener Albertina eingerichtet, um einen Überblick über das Medium Film zu gewähren.

Jüdisches Museum Wien

Das Jüdische Museum in Wien bietet an zwei Standorten Ausstellungen und Veranstaltungen über die jüdische Geschichte in Wien.

Kaiserliche Schatzkammer

Die Kaiserliche Schatzkammer ist in der Wiener Hofburg untergebracht und bietet eine weltliche und geistliche Sammlung.

Kunsthistorisches Museum Wien

Das Kunsthistorische Museum (oder KHM) in Wien bietet eine große Zahl an Ausstellungen und weitere Standorte in Wien an.

MAK Museum für angewandte Kunst

Das MAK ist ein Museum für angewandte Kunst am Wiener Ring mit Ausstellungen von angewandter Kunst bis Architektur und neue Medien.

Mozarthaus Vienna

Das Mozarthaus Vienna ist ein Museum mit der erhaltenen Wohnung in der Domgasse in Wien, in der Wolfgang Amadeus Mozart lebte.

Naturhistorisches Museum Wien

Das Naturhistorische Museum Wien bietet Ausstellungen und moderne Präsentationen im Bereich der Naturwelt und Tierwelt.

Neidhart Fresken Wien-Tuchlauben

Die Neidhart Fresken entstanden im 15. Jahrhundert und sind als Teil des Wien Museums im 1. Wiener Gemeindebezirk in der Tuchlauben zu besichtigen.

Römermuseum Wien

Das Römermuseum ist ein Ausstellungsort des Wien Museums und zeigt das ehemalige römische Legionslager Vindobona.

Theatermuseum

Das Theatermuseum in Wien bietet einen Überblick über die Entwicklung des Theaters ab dem 18. Jahrhundert samt Bühnenbilder.

Uhrenmuseum Wien

Das Uhrenmuseum in Wien ist ein weiterer Standort des Wien Museums mit der Geschichte der Uhren und ihrer Technik.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Museen in Wien

Startseite Freizeit