Sie sind hier: Startseite -> Freizeit -> Museen in Österreich -> Museen in der Steiermark -> Graz: Archäologiemuseum

Archäologiemuseum im Schloss Eggenberg in Graz

Geschichte der Steiermark in den Zeitepochen

Das Jahr 1811 war die Gründung des Joanneums als Universalmuseum und bereits ein fixer Bestandteil zur Zeit der Gründung war die Archäologie sowie das Ziel, die Geschichte der Steiermark so gut als möglich zu dokumentieren. Dieses Ziel ist bis heute erhalten geblieben, aber nach wechselvollen Veränderungen gibt es nun nicht eine Abteilung, sondern ein eigenes Archäologiemuseum, das im Schloss Eggenberg in Graz eingerichtet ist.

Archäologiemuseum Graz: Geschichte des Museums

Den Beginn gab es mit der Gründung des Joanneums im Jahr 1811, wobei die Archäologie ein fixer Bestandteil war. Schon damals begann man mit dem Sammeln von Quellen zur Geschichte des Bundeslandes Steiermark in der Vorgeschichte und Frühgeschichte. Aber viele Jahrzehnte musste man die Funde nach Wien schicken, ehe man eigenständig arbeiten durfte.

Die umfangreiche Sammlung, wie man sie heute kennt, setzt sich aus vielen Schenkungen zusammen, dazu kamen auch Ausgrabungen und entsprechende Funde. Aus Platzgründen wurden die verschiedenen Epochen auch an unterschiedlichen Orten ausgestellt, so gab es Ausstellungen über die Vor- und Frühgeschichte an anderen Orten als jene der Römerzeit oder des Mittelalters. Auch die Überschneidung mit der Sammlung von Münzen und Antiken war gegeben.

Seit 2009 hat sich die Lage insofern verändert, als alle Abteilungen zu einem Archäologiemuseum zusammengeführt wurden und im Schloss Eggenberg eine neue Heimat fanden. Dort gibt es auch das Münzkabinett als zusätzliches Angebot für die Besucherinnen und Besucher.

Archäologiemuseum Graz: Angebot an Ausstellungen

Das Museum bietet als Dauerausstellung einen Einblick in die Geschichte des Bundeslandes Steiermark und dazu gehört auch das Lapidarium als Römersteinsammlung, die im Park des Schlosses Eggenberg zu sehen ist. Umfangreiche Stücke wurden zusammengetragen und es gibt auch im Museum ein paar besondere Stücke wie etwa den Kultwagen von Strettweg, der auf das 6. Jahrhundert v. Chr. datiert wurde.

Weitere Informationen: Öffnungszeiten und weitere Infos

Titel: Archäologiemuseum Graz
Adresse: 8020 Graz, Eggenberger Allee 90, Schloss Eggenberg
Geöffnet von Anfang April bis Ende Oktober
Öffnungszeiten: Di - So, Feiertag 10.00 bis 17.00 Uhr
Im November und Dezember nach Voranmeldung Führungen möglich

Weitere Informationen über das Archäologiemuseum und die Sammlung sowie die Öffnungszeiten finden Sie unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.museum-joanneum.at/archaeologiemuseum-schloss-eggenberg

Artikel-Infos

Archäologiemuseum Schloss Eggenberg in GrazArtikel-Thema:
Archäologiemuseum im Schloss Eggenberg in Graz
letztes Datum:
20. 03. 2019

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Museen in der Steiermark / Bezirk Graz & Umgebung