Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Heimwerken -> Mosaikfliesen

Mosaikfliesen und ihre Vorteile

Mosaikfliesen sind ein besonderer Blickfang

Fliesen sind aus unserem Wohnraum nicht mehr wegzudenken: Vor allem in Küche und Bad haben sie sich als robuster und praktischer Wand- und Bodenbelag etabliert. Fliesen gibt es in vielen verschiedenen Materialien, wie zum Beispiel Naturstein oder Feinsteinzeug. Die beliebteste Fliesenart ist dabei mit Sicherheit die einfache Keramikfliese, die in Weiß oder Unifarben gehalten wird. Allerdings sind Fliesen ein sehr vielseitiger Baustoff. Mit nur wenig Aufwand kann ein einfacher Fliesenbelag in ein aufregendes Fliesenmosaik verwandelt werden. Jedes Fliesenmosaik ist einzigartig, deshalb verleiht es einem Haus oder einer Wohnung immer einen individuellen Touch.

Mosaikfliesen sind kleine Steine, die aus den verschiedensten Materialien hergestellt werden können, beispielsweise aus Keramik oder aus Glas. Das Wort Mosaik stammt aus dem lateinischen und bedeutet „Werk der Musen“. Denn Fliesenmosaike gibt es bereits seit der Antike. Man findet sie in Prunk- und Sakralbauten fast aller Kulturen. Heute ist das Verlegen von Mosaikfliesen aber bei Weitem nicht mehr so aufwendig wie noch vor wenigen Jahrzehnten. Deshalb finden sie heute als Dekorationselement vermehrt Einzug in unseren Wohnraum.

Da in den meisten mitteleuropäischen Ländern Fliesen nur im Küchen- und Nassbereich eingesetzt werden, werden auch Mosaikfliesen vorzugsweise in diesen Räumen verlegt. Die Kombination aus verschiedenen Blau- und Grüntönen stellt dabei das beliebteste Farbspektrum dar. Der Phantasie sind dabei aber keine Grenzen gesetzt. Es sollte einzig darauf geachtet werden, dass die verschiedenen Farbtöne des Mosaiks gut zueinander passen und dass die Mosaikfläche nicht zu groß ist. Ansonsten kann das Mosaik schnell kitschig wirken. Außerdem ist es ratsam, den restlichen Fliesenbelag sowie die Einrichtung des Raumes schlicht zu halten. So kommt das Mosaik besonders gut zur Geltung.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, seinen Wohnraum mit einem Fliesenmosaik aufzuwerten: Im Fachhandel sind zum Beispiel bereits vorgefertigte Mosaike auf Trägerfolien erhältlich, was den Arbeitsaufwand erheblich reduziert. Allerdings kann der Heimwerker auch sein eigenes Mosaik aus einzelnen Mosaiksteinen zusammenstellen. Zusätzlich besteht noch die Möglichkeit, Mosaikfliesen mit seinem Lieblingsfoto oder einem gewünschten Muster bedrucken zu lassen.

Weitere Informationen zum Thema Mosaiklegen finden Sie hier

Ebenfalls interessant:

[aktuelle Seite]

Mosaikfliesen

Grundlagen über Mosaikfliesen als Blickfang und die Varianten, die für das Heimwerken angeboten werden.

Naturstein

Überblick über Naturstein als beliebte Alternative zur herkömmlichen Fliese und Fakten zur Herkunft und zu den Vorteilen.

Werkzeug

Übersicht über das Werkzeug für das Heimwerken als Arbeitshilfe und seine Möglichkeiten vom Hammer bis zur Bohrmaschine.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Heimwerken

Startseite Hobbys