Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Mehlspeisen -> Mohnpalatschinken

Rezept Mohnpalatschinken

Alternative zu den Palatschinken mit Marmeladeauflage

Die Nusspalatschinken werden oft in Lokalen angeboten und auch zu Hause gerne gemacht, obwohl sie etwas aufwändiger sind als die klassischen Marmeladepalatschinken, aber es gibt eine weitere Alternative, die man ausprobieren könnte: Mohnpalatschinken. Der Mohnstrudel ist oft ausgewählt, Mohnpalatschinken erlebt man seltener.

Zutaten Mohnpalatschinken (Teig für 18 Stück)

  • 120 g glattes Mehl
  • 4 - 5 Eier
  • 1/4 Liter Milch
  • eine Prise Salz
  • Fett zum Herausbacken

Zutaten (Auflage)

  • 80 g fein geriebene Mandeln
  • 150 g geriebener Mohn
  • eine Prise Nelkenpulver
  • 1 Esslöffel Honig
  • 50 g Kristallzucker
  • 1/8 Liter Milch
  • 1 Esslöffel Vanillezucker
  • 40 g Rosinen
  • Zitronenschale
  • 2 Esslöffel Rum
  • eine Prise Salz
  • etwas Zimt
  • zum Bestreuen: Staubzucker

Zubereitung Schritt für Schritt

Die Zutaten werden vermengt und zu einem glatten Teig gerührt.

Dann wird Fett in einer flachen Pfanne erhitzt und der Teig dünn verteilt. Sobald sich die Ränder von der Pfanne abheben, werden die Palatschinken gewendet und die zweite Seite gebacken. Danach werden die Palatschinken aus der Pfanne genommen und die nächste gebacken.

Für die Auflage wird die Milch mit dem Kristallzucker und dem Honig aufgekocht und danach werden die mit Mohn vermischten Mandeln, der Vanillezucker, die Zitronenschale, der Rum und der Zimt und das Nelkenpulver sowie das Salz eingerührt und das Ganze gekocht, bis die Masse aufquellt, dann folgen die Rosinen.

Die fertigen Palatschinken werden dann mit der heißen Mohnmasse gefüllt, eingeschlagen oder eingerollt und mit dem Staubzucker bestreut.

    Rezepte für Mehlspeisen / Palatschinken

    Zurück zu Startseite / Kapitelseiten

    Infos zum Artikel

    Mehlspeisen Rezept MohnpalatschinkenArtikel-Thema: Rezept Mohnpalatschinken

    Beschreibung: Rezept der Mohnpalatschinken Mohnpfannkuchen, eine weitere Idee für Palatschinkengerichte abseits der klassischen Marmeladenpalatschinken.

    letzte Bearbeitung war am: 31. 12. 2019