Sie sind hier: Startseite -> Hobbys -> Kochen -> Salat Rezepte -> Salatrezept Mischsalat mit Bananen

Mischsalat mit Bananen und Hühnerbrustfilets

Schmackhafte Mischung aus Mischsalat, Obst und Fleisch

Der Mischsalat für sich ist schon sehr gut, er lässt sich aber mit verschiedensten Zutaten noch verbessern. Im nachstehenden Rezept werden Bananen verwendet, die nicht nur bei den SportlerInnen aufgrund ihrer Mineralien sehr beliebt sind und auch das ebenfalls beliebte Hühnerfleisch.

Zutaten Mischsalat mit Bananen

  • 4 Bananen
  • 250 g Mischsalat
  • 250 g gekochtes Hühnerbrustfilet (alternativ gebraten)
  • Saft von zwei Zitronen
  • 4 Tomaten
  • 1 Becher Sahne/Schlagobers
  • 1/2 Tasse milden Weinessig
  • 1 EL Curry
  • 4 EL Sojasauce
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bund Schnittlauch

Zubereitung des Mischsalats

Die Bananen werden geschält und in Scheiben geschnitten. Dann werden sie mit dem Zitronensaft beträufelt. Die Tomaten werden gewaschen, der Strunk wird herausgeschnitten und dann werden die Tomaten in Würfel geschnitten. Der Mischsalat wird verlesen, gewaschen und in mundgerechte Stücke zerpflückt.

Das Hühnerbrustfilet wird in Würfel oder Scheiben geschnitten und mit den restlichen Zutaten in eine Schüssel gegeben. Die Salatzutaten werden nun vorsichtig miteinander vermischt.

Für das Dressing wird das Schlagobers (die Sahne) mit dem Essig, dem Curry und der Sojasauce verrührt. Mit Salz und Pfeffer wird abgeschmeckt und die Kräuter werden fein gehackt und untergemischt.

Dann wird der Salat mit dem Dressing angemacht, angerichtet, ausgarniert und sofort serviert.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Weitere Artikel zum Thema

Salatrezepte mit Bananen

Zurück zu Startseite / Kapitelseiten