SportWirtschaftComputer & WebWetter & KlimaHobbysTierweltFreizeit & EventsUrlaubPolitikBildungGeografieGesundheitFilm & TVMusikAuto & VerkehrLifestyle
Sie sind hier: Startseite -> Computer & Web -> Online-Marketing -> Traffic
0-9A B C D E F G H I JK L M NO P QR S T UV W X YZ

Online-Marketing: Traffic

Traffic: Summe der interessierten Kunden

Der Begriff Traffic ist im Bereich des Internet unterschiedlich im Einsatz. An sich handelt es sich dabei um die Datenmenge, die durch die Besucherinnen und Besucher einer Webseite verursacht wird. Je mehr Besucher es gibt, umso höher ist der Traffic. Je höher der Traffic, umso beliebter ist die Seite, wobei das nicht immer so hundertprozentig stimmen muss.

Traffic im Online-Marketing

Im Bereich vom Online-Marketing ist die Definition des Traffic aber grundlegend anders. Natürlich zählt auch da die Datenmenge, die durch die Besucherinnen und Besucher ausgelöst wird, aber es zählt nicht die gesamte Datenmenge sondern nur jene, die an den beworbenen Produkten oder Unternehmen tatsächlich interessiert sind.

Als Beispiel könnte man sich eine Webseite überlegen, die Modeartikel beschreibt und für ein Modeunternehmen Werbung im Rahmen des Online-Marketing betreibt. Auf der Seite gibt es auch Informationen über andere Produkte und daher ist nicht jeder Besuch gleichbedeutend mit dem Interesse an Modeartikel. Der normale Traffic, wie er in jeder Zugriffsstatistik zu finden ist, umfasst alle Leute, die die Seite besuchen.

Der Traffic im Sinne des Online-Marketings ist eine geringere Zahl und umfasst alle Leute, die sich wirklich für die Modeartikel interessieren. Dies ist die Zielgruppe, aus der im Sinne des Affiliate möglichst viele auf die Werbung klicken und tatsächlich etwas einkaufen, um eine Verkaufsprovision zu provozieren.



bei Twitter teilen bei Facebook teilen Artikel per E-Mail empfehlen

Kommentar schreiben




Spamschutz: bitte folgendes Wort in das nächste Feld eingeben: nospam

Seiten: