Sie sind hier: Startseite -> Lifestyle -> Lifestyle-Begriffe -> Guide

Lifestyle-Begriffe: Guide

Guide: der Führer und Leitfaden

Der Guide ist nichts anders als die englische Übersetzung für den Führer, wobei dieser Begriff sich oft schon durchgesetzt hat und bevorzugt wird. Er klingt international und frischer, was wohl der Hauptgrund sein dürfte. Und er wird auch auf offiziellen Behördenseiten immer öfter gefunden und verwendet.

Guide = Hintergrundinfos

Als Guide wurde lange Zeit der Begriff für den Führer im Zusammenhang mit dem Urlaub und der Urlaubsreise verwendet, zum Beispiel bei Tagesfahrten oder anderen Ausflügen oder auch bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die den Touristen die Sehenswürdigkeiten näher bringen und Informationen erzählen. Begleiter könnte man in diesem Zusammenhang auch als Begriff nutzen, eine Person mit Kenntnisse, die diese an die Urlaubsgäste an Ort und Stelle weitergibt.

Mittlerweile wird der Guide aber auch in anderer Form verwendet und das oft sogar häufiger: ein Guide ist immer dann gegeben, wenn es Erklärungen gibt, zum Beispiel im Internet, wenn ein Programm heruntergeladen werden kann und es dazu eine PDF-Datei mit Erläuterungen gibt. Man könnte diese natürlich auch als Erläuterungen bezeichnen, aber meist wird der Guide auf der Webseite angeboten und nicht nur bei internationalen Unternehmen. Auch bei Gemeindeseiten wird ein Guide präsentiert, um zum Beispiel auf einem Dokument alle Sehenswürdigkeiten vorstellen zu können. Damit nähert man sich dem ursprünglichen Urlaubsguide auch schon wieder an, aber es gibt diese Dokumente auch als Grundlage für Formulare, als Hintergrundinformationen oder Ausfüllhilfe.

Auch im deutschsprachigen Raum hat sich der Guide als Faktum durchgesetzt und da in der Lifestyle-Gesellschaft gerne englische Begriffe verwendet werden, ist der Guide auch als Alternative zur Beschreibung selbst bei Kleidungsstücken im Einsatz. Überall dort, wo es ergänzende Informationen gibt oder man sie sogar dringend braucht, helfen zusätzliche Texte. Ob man sie nun Guide, Beschreibung oder Dokumentation bezeichnet ist eigentlich nebensächlich.

Ebenfalls interessant:

Indoor

Der Begriff Indoor als Lifestyle-Definition für den Aufenthalt und die Aktivitäten in den eigenen vier Wänden.

Win-Win-Situation

Die Lifestyle-Gesellschaft und die häufig bezeichnete Win-Win-Situation, bei der beide Partner einen Vorteil haben.

Shopping

Das Shopping als Ausdruck des Einkaufsvergnügens und als Säule der Lifestyle-Gesellschaft.

After-Hour

Die Bezeichnung After-Hour, die die Zeit nach Geschäftsschluss bezeichnet und mit Lifestyle verbunden wird.

Gourmet

Der Gourmet als Begriff in der Lifestyle-Welt, der für einen Feinschmecker steht, der aber in der Werbung auch anders verwendet wird.

Geocaching

Geocaching ist eine beliebt gewordene Schatzsuche nach Objekte in Städte und im Gelände dank GPS, Navi und/oder Smartphone.

Outfit

Die Lifestyle-Gesellschaft und den Begriff Outfit, mit dem manche die Kleidung (Mode) einer Person meinen, andere den Gesamteindruck.

Folder

Der Begriff Folder als englische Übersetzung der Faltbroschüre oder Broschüre, der in der Lifestyle-Gegenwart viel öfter genannt wird.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Lifestyle-Begriffe

Startseite Lifestyle