Sie sind hier: Startseite -> Freizeit/Urlaub -> Lehrpfade -> Rattendorf Wassererlebnisweg

Naturlehrpfad und Wassererlebnisweg Rattenfeld

Wissenswertes über die Natur der Region in Kärnten

Die Gemeinde Rattendorf befindet sich im Süden des Bundeslandes Kärnten und zwar unmittelbar beim Nassfeld. Das Nassfeld ist nicht nur das Grenzgebiet zum südlichen Nachbarn Italien, sondern auch ein beliebtes und großzügiges Areal zum Wandern im Sommer und für den Wintersport in der kalten Jahreszeit. Außerdem gibt es in der Region mehrere Lehrpfade als Schnittmenge von Wandern und Wissenswertem. Ein Beispiel dafür ist der Naturlehrpfad und Wassererlebnisweg Rattenfeld.

Naturlehrpfad und Wassererlebnisweg Rattendorf: Infos zum Lehrpfad

Das Herzstück des Lehrpfades mit Titel Naturlehrpfad und Wassererlebnisweg Rattendorf ist der Ringdamm, der die Funktion hat, bei Hochwasser Schlimmeres zu verhindern. Es gibt ein ganzes System als Hochwasserschutz, der Ringdamm ist dabei aber ein wichtiges Element. Wenn es sehr intensive Niederschläge über eine längere Zeit gibt, dann hilft dieser Schutz, dass nicht gleich die ganze Gegend unter Wasser gesetzt werden kann.

Wassererlebnisweg Rattendorf Kärnten

Bildquelle: Umweltministerium / BOKU - M. Sterl

Damit wird der Ringdamm aber auch zum Mittelpunkt des Lehrpfades, weil man nicht nur die Landschaft kennenlernen kann, sondern auch die Funktionalität und die Wichtigkeit des Hochwasserschutzes näher verstehen lernt. Auf einer Wegstrecke von knapp vier Kilometer hat man es mit einer gemütlichen und flachen Wanderung zu tun, andererseits lernt man auch einiges. Dazu dienen auch die eingerichteten 7 Stationen.

So wird die Gefahr durch Hochwasser und ihre Auswirkungen ebenso thematisiert wie auch die möglichen Maßnahmen, um genau diese Schäden zu verhindern. Man lernt auch die Lebensräume in und rund um Rattendorf kennen und das gilt auch für die Pflanzenwelt und Tierwelt in der Region.

Lehrpfad-Informationen

Name: Naturlehrpfad und Wassererlebnisweg Rattendorf
Ausgangspunkt: 9631 Rattendorf
Endpunkt: 9631 Rattendorf
Wegtyp: Rundweg
Weglänge: 3,8 km
Höhenunterschied: 50 Meter
Geschätzte Wegdauer: 1,5 Stunden
Wegeignung: für Familien, Urlaubsgäste
Stationen: 7, Eingangstafel vorhanden

Lesen Sie auch

Im Bundesland Kärnten gibt es eine ganze Reihe von Lehrpfaden und Themenwegen, die von der Geologie über die Entwicklung der Landschaftsbilder bis zu Kultur oder Sinneswege reichen können. Manche Orte wie etwa Heiligenblut am Großglockner haben gleich mehrere solcher Wege aufgebaut.

Insgesamt gibt es im Bundesland Kärnten mehr als 30 verschiedene Lehrpfade und Themenwege vom Naturlehrpfad bis zum Wasserweg. Die Übersicht über alle Wege finden Sie auf der Seite der Lehrpfade in Kärnten.

Lehrpfade im Westen von Kärnten

Die Liste der Lehrpfade im Westen von Kärnten ist sehr umfangreich und einige Orte haben gleich mehrere solcher Angebote zusammengestellt. Alleine im Areal des Großglockners gibt es zwei Stück plus noch weitere vier in Heiligenblut.

Ebenfalls umfangreich sind die Wege rund um Hermagor, wo man drei Themenwege aufgebaut hat. Und auch der beliebte Weissensee, der im Winter ein Mekka für Langlauf und Eisschnelllauf ist und im Sommer Ausgangspunkt vieler Aktivitäten im Wasser oder auch für Wanderungen bietet drei Lehrpfade an, unter anderem über weniger bekannte Glasproduktion oder gar einen Märchenuferweg.

Themenseiten

Diesen Artikel teilen

Infos zum Artikel

Wassererlebnisweg Rattendorf beim NassfeldArtikel-Thema: Naturlehrpfad und Wassererlebnisweg Rattenfeld

Beschreibung: Der 🌳 Naturlehrpfad und Wassererlebnisweg bei Rattenfeld in Kärnten ist ein Lehrpfad rund um die Themen ✅ Natur und Landschaft beim Nassfeld.

letzte Bearbeitung war am: 21. 05. 2021

Kategorien

Freizeit
Veranstaltungen
Unterhaltung
Freizeit/Urlaub
Hobbys

Leben und Alltag
Auto / Verkehr
Wetter / Natur
Lebensmittel
Wohnlexikon
Modelexikon

Wirtschaft und Gesellschaft
Wirtschaft
Politik/Bildung