Sie sind hier: Startseite -> Urlaub -> Lehrpfade -> Lehrpfade in Niederösterreich -> Bad Vöslau Geschichtsweg

Lehrpfad besondere Platzerln Bad Vöslau

Geschichtsweg mit vielen Optionen

Bad Vöslau ist eine bekannte Stadt südliche von Wien im Bezirk Baden des Bundeslandes Niederösterreich und lädt mit verschiedenen Ausflugszielen ein. Viele Menschen fahren aus der Großstadt Wien heraus, um sich die schöne Natur anzuschauen, zu wandern oder andere Angebote zu nutzen und davon gibt es einige. Eine Option ist auch ein Lehrpfad mit dem außergewöhnlichen Namen "Besondere Platzerln".

Besondere Platzerln Bad Vöslau: Infos zum Lehrpfad

Lehrpfad Bad Vöslau Besondere PlatzerlnBad Vöslau kennt man vielleicht von einer Wanderung, die von der Stadt aus in Angriff genommen werden kann, von dem einen oder anderen besonderen Platz, aber die Stadt hatte Lust, diese Plätze alle zu verbinden und gründete im Jahr 2004 einen eigenen Lehrpfad.

Der Name "Besondere Platzerln" war und ist dabei Programm, denn man kann auf verschiedenen Routen ausgehend vom Kurpark genau diese Besonderheiten der Stadt aufsuchen und mehr darüber lernen. Manche kennen vielleicht die schöne Aussicht der Helenenhöhe, andere haben schon von den Schelmenlöcher gehört oder sie aufgesucht und es gibt auch historisch interessante Plätze in und um Bad Vöslau.

Üblicherweise gibt es einen kurzen oder etwas längeren Lehrpfad, der als Rundweg oder Zielweg angelegt ist und man wählt den Weg oder sucht sich ein anderes Ziel. Im Fall dieses Lehrpfades gibt es zwar den fixen Ausgangspunkt des Kurparks in Bad Vöslau, aber wie es weitergeht, kann man selbst entscheiden. Denn alle Plätze sind erreichbar und es gibt in Summe sogar 46 Stationen, die mehr über diese Örtlichkeiten erzählen und einen Mehrwert anbieten. In Summe ist der Weg eine richtige Wanderung, denn man kann auf bis zu 15 Kilometer Strecke kommen. Es gibt Abkürzungen und unterschiedliche Wege zum Ziel.

Lehrpfad Informationen

Name: Besondere Platzerln Bad Vöslau
Ausgangspunkt: 2540 Bad Vöslau, Kurpark
Endpunkt: je nach Wahl des Weges
Wegtyp: Zielweg
Anzahl Stationen: 46
Seehöhe: 360 m
Streckenlänge: bis zu 15 Kilometer
Geschätzte Wegdauer: abhängig von der gewählten Strecke
Höhendifferenz: 150 m
Begehbarkeit: Frühjahr bis Herbst
Wegeignung: Familien - mehrere Routen und Abkürzungen möglich

Besondere Platzerln Bad Vöslau: weitere Informationen

Weitere Informationen über den Lehrpfad in Bad Vöslau finden Sie auch unter der nachstehenden Internetadresse.

https://www.bmnt.gv.at/umwelt/natur-artenschutz/lehrpfade/Geschichte/Besondere-Platzerln-Bad-V%C3%B6slau.html

Ebenfalls interessant:

Lehrpfade in Niederösterreich / Bezirk Baden

[aktuelle Seite]

Bad Vöslau Geschichtsweg

Der Lehrpfad besondere Platzerln in Bad Vöslau ist ein Geschichtslehrpfad über Besonderheiten der Stadt mit verschiedenen Optionen und bis zu 46 Stationen.

Nöstach Erlebnisweg Peilstein

Der Erlebnisweg Peilstein oder Themenweg Klettern ist ein Lehrpfad bei Nöstach im Bezirk Baden über das Kletterparadies am Peilstein mit insgesamt 16 Stationen.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Lehrpfade in Niederösterreich

Startseite Urlaub