Sie sind hier: Startseite -> Freizeit / Events -> Kirchen - Kapellen -> Lange Nacht der Kirchen

Lange Nacht der Kirchen

Lange Nacht der Kirchen in Österreich

Im Jahr 2005 wurde erstmals in der österreichischen Bundeshauptstadt Wien die "Lange Nacht der Kirchen" veranstaltet. Viele Priester waren skeptisch, aber der Erfolg übertraf alle Erwartungen und über 100.000 Menschen haben sich in den Wiener Kirchen eingefunden.

Seither wird die Veranstaltung jedes Jahr angeboten und seit dem Jahr 2008 gibt es ein österreichweites Angebot an Kirchen, die sich beteiligen. Somit gibt es laut Angaben der Veranstalter vom Bodensee bis zum Neusiedler See über 700 Kirchen, die sich an der "Langen Nacht der Kirchen" beteiligen.

Dabei gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm und abhängig von der Kirche verschiedene Termine und Möglichkeiten, wie man diese Veranstaltung für sich nutzen kann. So ist ein beliebtes Highlight die Möglichkeit, Kirchenführungen zu konsumieren, die normalerweise nicht angeboten werden. Dabei gibt es Räume und Bereiche der Kirchen zu sehen, die für die Öffentlichkeit sonst nicht zugänglich sind.

Die "Lange Nacht der Kirchen" findet am 25. Mai 2018 statt. Genaue Informationen über das detaillierte Programm, die teilnehmenden Kirchen und etwaige Sonderveranstaltungen entnehmen Sie bitte der nachstehenden Webseite der Veranstalter:

http://www.langenachtderkirchen.at

Ebenfalls interessant:

[aktuelle Seite]

Lange Nacht der Kirchen

Überblick über die Lange Nacht der Kirchen in Österreich, an der sich über 700 Kirchen beteiligen.

Papst

Der Papst der Römisch-Katholischen Kirche und die Papstwahl mit ihrer Durchführung im Überblick samt Aufgaben des Vatikan.

Dom zu St. Jakob

Kirchen in Österreich: der bekannte Innsbrucker Dom St. Jakob, der ein beliebtes Ausflugsziel und Tourismusziel ist.

Dom St. Stephan

Kirchen in Österreich: der Dom St. Stephan in Passau, der ein beliebtes Touristenziel der Stadt nahe Österreich ist.

Hofkirche Innsbruck

Die Innsbrucker Hofkirche und ihre Geschichte sowie Details zur Kirche, die oft von Touristen besucht wird samt Schwarze Mander-Figuren.

Sonntagberg

Kirchen in Niederösterreich: die Basilika Sonntagberg, einem beliebten Wallfahrtsort im Mostviertel.

Stift Seitenstetten

Das Stift Seitenstetten in Niederösterreich im Mostviertel ist über die Landesgrenzen hinaus bekannt und bietet viele Aktionen sowie auch Veranstaltungen an.

Wiener Stephansdom

Kirchen in Österreich: der Wiener Stephansdom, das Wahrzeichen der Stadt Wien und ein Zentrum der katholischen Kirche in Österreich.

Soziale Medien

Wir freuen uns, wenn dieser Artikel geteilt wird:

Themenliste:

Zurück zum Hauptthema

Übersicht Kirchen - Kapellen

Startseite Freizeit